Clicky

Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d - Digitalkamera, DSLR, Objektive
Logo


Autor Thema: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d  (Gelesen 5985 mal)

Offline onetwelve

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 6
Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« am: 26. Oktober 2012, 14:29 »
Hallöchen Ihr Fotografistas,


ich hab es getan und mir mal ne Einsteiger Spiegelreflexkamera angeschafft, nachdem ich meine kleine süße Samsung komplett ausgeschöpft habe und dieser leider nicht mehr konnte:(

Jetz bin ich ja neuling was das betrifft! Habt ihr evtl. einige Einsteiger-Tips die ich beachten kann oder evtl. Pages wo ich bisschen mehr über das Fotografieren an sich erlernen kann, wie z.B. so Fotos die auf ein kleines Objekt zielen, welches scharf gezeigt wird und der Hintergrund unscharf!! Oder Fotos wo die Lichter langezogen aussehen....ich weiß bisschen blöd wie ich das erkläre, nur bin ich ganz neu in diesem Metier......*verzeiht es mir*

Über Tips und Anregungen würde ich mich sehr freuen:)


Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« am: 26. Oktober 2012, 14:29 »

digilux

  • Gast
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2012, 15:27 »
Hallo!
Du solltest Dir vor allem in aller gebotener Ruhe die nötige Theorie aneignen. Im Netz lohnt da z.B.  www fotolehrgang.de
Daneben ist das Handbuch zur Kamera (das ausführliche gibts oft nur auf CD) Pflichtlektüre.

Zu Deinen Fragen empfehle ich die Stichworte "Makrofotografie", "Langzeitbelichtung" und "Belichtung auf den 2. Vorhang" besonders zu beachten. Das ist teils schon etwas spezieller, aber wer ne SLR kauft will ja genau das.

Gratuliere zur Neuerwerbung! Viel Spaß damit!

Und wenn sich aus der Lektüre Fragen ergeben - davon ist auszugehen - dann bist du hier goldrichtig.

Bis dann!

LG Lüder

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2012, 17:07 »
...oder evtl. Pages wo ich bisschen mehr über das Fotografieren an sich erlernen kann

http://forum.foto-faq.de/foto-faq-linksammlung-t4090.0.html

NMH Fotografie

  • Gast
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2012, 16:20 »
Hi onetwelve,
mit den "weißen Strichen" meinst du wahrscheinlich ein Foto mit langer Verschlusszeit.
Dafür solltest du dir als erstes ein Stativ anschaffen, weil sonst deine Fotos durch die lange Verschlusszeit sehr verwackelt werden. Danach suchst du dir einen möglichst dunklen Ort, z.B. eine Autobahnbrücke am Abend. Du musst bei der Kamera eine ISO von 100 einstellen. Sollten die Photos nicht gelingen, probiers mal mit anderen ISO Werten. Dann solltest du die Verschlusszeit der Kamera sehr niedrig einstellen. Bei Canon ist das Fenster für die Verschlusszeit ganz links auf dem Bildschirm. Jetzt die Verschlusszeit auf ca. 1 Sekunde stellen. Ist das Bild zu hell, dann eine kürzere Verschlusszeit (z.B.1/8). Ist das Bild zu dunkel, dann eine längere Verschlusszeit (z.B. 2 Sekunden).
Auch hier musst du wieder ein bisschen probieren, da die Lichtverhältnisse überall anders sind.
Du meinst sowas hier, oder ?

http://img.fotowelt.chip.de/imgserver/communityimages/522600/522675/1280x.jpg

edit Moderation: bitte nicht das Google-Suchergebnis, sondern den direkten Link zum Foto verlinken.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2012, 20:33 von Rainer »

digilux

  • Gast
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2012, 16:30 »
den vorstehenden Beitrag kann ich leider nicht komplett lesen - ist zu breit. Sind auch Fehler drin: 2 sekunden sind nicht kürzer als 1 Sekunde... Und das  Probieren mit den ISO-WErten scheint mir nicht zielführend... Genaueres kann ich aber erst sagen, wenn ich alles lesen konnte...

LG Lüder

Offline onetwelve

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2012, 22:10 »
Danke für die bisherigen Antworten!!! :wink:
Ich hab mich jetzt mal an die ganzen Tips und Tricks gelassen!

In dem Handbuch finde ich nix, aber auf den vorgeschlagene Seiten kann ich mich jetzt erstmal durchkämpfen!!!
Was würdet ihr mir aufjedenfall raten, sprich was sind die do's and don'ts bei der Fotografie mit der Spiegelreflexkamera??

Findet ihr auch das diese Kamera eine geeignete Einstiegskamer ist,??

digilux

  • Gast
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2012, 22:20 »
Die do's: Üben, üben, üben... und freuen  :)

Die dont's: Kamera für Weitwurfübungen mißbrauchen.

Ja, die Kamera ist geeignet - bestens sogar.

Fang einfach an. Zu lesen und zu fotografieren. Fortschritte fußen auf den Erfahrungen. Hilfreich ist es auch immer, seine Bilder von anderen Fotografen begutachten zu lassen. Also hier im Forum zum Beispiel.
Mit der Zeit wird man dann immer besser.
Fang einfach an. Und laß Dir Zeit...

LG Lüder

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2012, 23:50 »
Ich hab mich jetzt mal an die ganzen Tips und Tricks gelassen!

Ich weiß nicht, was du damit meinst. Deshalb kann es sein, dass mein Rat ins Leere geht:

Mache einen Bogen um alle Autoren, die Geheimnisse, Sensationen und Profitricks versprechen.

Es geht in der Fotografie erst einmal darum, ein Motiv - wörtlich - ins rechte Licht zu setzen. Hilfreich ist dabei, etwas über das Motiv zu wissen (Verhaltensweise von Tieren z.B.) und diese Informationen im Bild sichtbar werden zu lassen. Eine gute Bildgestaltung ist dabei hilfreich, den Betrachter für das Bild zu interessieren.

Soweit es um die Technik des Fotografieren geht, gibt es nur wenige Parameter, die das Bild beeinflussen: Brennweite, Blende, Belichtungszeit, ISO-Wert, Fokus. Du solltest also lernen, was es damit auf sich hat und wie man das an der Kamera einstellt. Und ja, das steht im Handbuch, das du als Datei auf der CD-ROM findest (hat ca. 200 Seiten). Versuche nicht, alles, was man ein- bzw. verstellen kann, auszuprobieren. Konzentriere dich auf das oben gesagte; vieles ist unnötige Spielerei, die nur dazu dient, den Werbetextern Futter zu geben.

« Letzte Änderung: 28. Oktober 2012, 02:18 von Rainer »

Offline Lasse

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 115
Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #8 am: 14. November 2012, 10:32 »
Morgen onetwelve,

ich selber bin auch noch Anfänger was die Themen 'DSLR' und 'Fotografie' angeht und habe mich im Internet ein wenig umgesehen. Da ich persönlich aber gerne etwas in der Hand halte, um es lesen zu können ohne dabei den PC laufen zu lassen habe ich mich Amazon umgesehen und ein interessantes und bis jetzt hilfreiches Buch gefunden.

Nennt sich "Digitale Fotografie: Grundlagen und Fotopraxis" und wurde von Jaqueline Esen verfasst. Der Kostenpunkt der Lektüre liegt bei 16,90 Euro und die ISBN lautet: 978-3-8421-0018-3

Ich weiß nicht ob das Buch jemand von den anderen Fotografen kennt aber mir persönlich hat es bis jetzt schon geholfen. Es enthält viele nützliche Tipps  im Bezug auf die Technick einer Kamera, die Schärfentiefe und dem Ablichten verschiedener Motive wie Tiere, Menschen, Landschaften, etc.

Vielleicht ein Blick wert?

Grüße,
Lasse


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Einsteiger Fotografie - Canon eos 1100d
« Antwort #8 am: 14. November 2012, 10:32 »