Clicky

Kaufberatung nikon - Digitalkamera, DSLR, Objektive
Logo


Autor Thema: Kaufberatung nikon  (Gelesen 1435 mal)

Offline Marcus75

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
Kaufberatung nikon
« am: 19. April 2013, 22:20 »
Hallo,
ich bin neu bei euch und bräuchte eure Hilfe bzw. Tipps.
Ich steh vor der Wahl mir einen neuen Body zu kaufen und kann mich
zwischen der Nikon d3200 und der d5100 nicht entscheiden!
Ich knippse sehr oft bei Konzerten also bei schlechten Lichtverhältnissen!
Würd mich über Antworten freuen und hoffe, dass das Thema
nicht schon zum x-mal im Forum auftaucht ::)
Danke Marcus

Kaufberatung nikon
« am: 19. April 2013, 22:20 »

Offline Pidaeus

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 224
    • pidesfotos.de
Re: Kaufberatung nikon
« Antwort #1 am: 20. April 2013, 14:27 »
Hi Marcus,

Ich habe schnell die Spezifikationen auf der Nikon-Homepage zu den beiden Kameras überflogen. Der einzige gravierende Unterschied in der Technik, der mir aufgefallen ist liegt in der höheren Auflösung der d3200.
Das hat Vor- und Nachteile: Die höhere Auflösung einerseits - andererseits schneidet die d3200 was Bildrauschen angeht (der auf die Schnelle gesuchte Tastbericht bei Chip bestätigt da meine Vermutung) etwas schlechter ab. So wie ich das rauslesen konnte zwar merklich, allerdings nicht gravierend, vielleicht können da ein paar Beispielfotos genaueres drüber erzählen.

Ich habe selbst eine d5100 und eine d3000. Jetzt weiß ich nicht inwieweit sich der Body der d3000 von dem der d3200 unterscheidet, kann da nur nach Bildern gehen, allerdings hat die d5100 für mich einige Vorteile:
Die d5100 hat ein Klappdisplay, was in gewissen Situationen - wie ich mir vorstellen könnte auch bei Konzerten, wenn man z.B. über die Menge fotografieren will - sehr hilfreich sein kann.
Aus dem Klappdisplay resultiert dass links vom Display, wo bei der d3200 (wie auch bei der d3000) diverse Tasten wie z.B. auch die (i)-Taste, über die man die Bildeinstellungen erreicht, platziert sind, kein Platz ist (hier sitzt das Gelenk des Displays). Deshalb sitzen die Tasten rechts vom Display, was in der Praxis für mich den Vorteil bringt, dass ich mit einer Hand alles erreichen und somit die linke Hand am Objektiv lassen kann.

Soweit zu dem was ich dazu beitragen kann. Vielleicht können dir da andere noch mehr erzählen.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meiner d5100, denke aber du machst mit beiden Kameras keinen Fehler.


Grüße, Pit

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Kaufberatung nikon
« Antwort #1 am: 20. April 2013, 14:27 »