Clicky

Nikon 50 1.4 oder 85 1.8 - Digitalkamera, DSLR, Objektive
Logo


Autor Thema: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8  (Gelesen 2558 mal)

Offline Aristoteles

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 8
Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« am: 03. Juni 2013, 19:56 »
Hallo,
ich möchte gerne eine möglichst geringe Schärfentiefe erreichen und dabei nicht mehr als 500€ ausgeben (wobei es dennoch was von Nikon sein sollte).

Hat jemand schonmal getestet, womit man die "unschärfere Tiefe" hinbekommt?
Leidet beim 50/1.4 die Qualität, wenn man bei Offenblende fotografiert, mehr als beim 85/1.8?

Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« am: 03. Juni 2013, 19:56 »

Offline Pidaeus

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 224
    • pidesfotos.de
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #1 am: 03. Juni 2013, 20:44 »
Mir hat Rainer vor einiger Zeit als es um die Frage ging 50mm 1.4 oder 1.8 einen Link empfohlen: http://dofmaster.com/
Da kannst du Schärfentiefe und co für verschiedene Kameras(Sensor-Größen), Brennweiten, Blenden und Entfernungen zum Motiv ausrechnen, bzw ausrechnen lassen.
Vielleicht hilft dir das weiter, ich fand es damals ganz nützlich, und vor allem auch interessant.

LG, Pit

Offline Aristoteles

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #2 am: 03. Juni 2013, 21:03 »
Hmmm hab jetzt den online depth of field calculator benutzt mit folgendem Ergebnis:

Brennweite 50mm
Blendenöff. f/1.4
Entfernung 10m

DOF = 2.28m

Brennweite 85mm
Blendenöff. f/1.4
Entfernung 17m (weil ich ja weiter wegstehen muss, um das gleiche auf dem Foto zu haben)

DOF = 2.26m

Kann es sein, dass sich die Brennweite nur sooo wenig auswirkt?
Zum Vergleich nochmal 85mm - f/1.8 - 17m => DOF = 2,86m


Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #3 am: 03. Juni 2013, 21:44 »
Kann es sein, dass sich die Brennweite nur sooo wenig auswirkt?

Ja, das kann nicht nur sein, sondern es ist auch so.

Letztendlich ist die Schärfentiefe nämlich vorwiegend vom Abbildungsmaßstab abhängig und der ist natürlich der gleiche, wenn das Motiv in beiden Fällen gleich groß auf dem Bild erscheint.

Offline Pidaeus

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 224
    • pidesfotos.de
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #4 am: 03. Juni 2013, 21:47 »
Der Rainer war mal wieder ein Sekündchen schneller...
Könnte es sein dass bei der größeren Brennweite der Hintergrund unschärfer wird, weil der Bildausschnitt durch die höhere Brennweite enger ist (der Ausschnitt vom HG wohl gemerkt)?

Offline Aristoteles

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #5 am: 03. Juni 2013, 21:55 »
Na das ist ja wirklich mal spannend, dankesehr.
Dann werde ich erst recht darüber nachdenken, das 50 1.4 für meine Portraits zu holen, wenn jetzt nicht irgendwer NEIN DOCH NICHT MIT 50MM schreit :)

Offline Aristoteles

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #6 am: 03. Juni 2013, 22:03 »
Dann wiederum finde ich zu dem Thema solche Bilder im Internet


Jemand eine Erklärung?
« Letzte Änderung: 03. Juni 2013, 22:20 von Rainer »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #7 am: 03. Juni 2013, 22:25 »
@Aristoteles

Sorry, aber die das Bild mußte ich löschen, weil das Einbinden fremder Bilder gegen das Urheberrecht verstößt. Und das ruft Rechtsanwälte auf den Plan, die Dir und dem Forenbetreiber unangenehme Briefe schreiben.

Bitte beim nächsten Mal ein Link.

Die Erklärung: Die Schärfentiefe (die über den Unschärfekreisdurchmesser definiert wird) ist bei allen Varianten in etwa die gleiche, der Unschärfebereich ist aber unterschiedlich.

Belegen könnte man das mit den entsprechenden Formeln der geometrischen Optik - vielleicht etwas zu harte Kost für das Forum (und ich müßte mich auch erst wieder in das Thema einarbeiten). Wer sich einlesen will, könnte mal bei Elmar Bauman nachsehen:

http://www.elmar-baumann.de/fotografie/site-technik-herleitungen.html
« Letzte Änderung: 03. Juni 2013, 22:29 von Rainer »

Offline Aristoteles

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #8 am: 03. Juni 2013, 22:44 »
Hier nochmal als Link ;)
http://fotoblog.viktor-dite.de/wp-content/uploads/2012/10/das-beste-portrait-objektiv.jpg

Ich glaube ich hab jetzt ne Erklärung, mit der ich gut leben kann:
Die Schärfentiefe ist tatsächlich identisch, das graue Auto der 10mm-Aufnahme ist noch relativ scharf, aber im zweiten Bild gar nicht mehr zu sehen.
Das BLAUE Auto im zweiten Bild ist wohl genauso unscharf wie es mit der 10mm-Aufnahme wäre, nur da war es noch hinter dem Kopf des Mädchens versteckt.

Edit:
Ja, ist nicht total stichfest, aber zumindest ist die Variante erstmal gemütlicher als die Rechenaufgaben von Herrn Baumann. Vielen Dank auf alle Fälle!
« Letzte Änderung: 04. Juni 2013, 01:06 von Aristoteles »

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Nikon 50 1.4 oder 85 1.8
« Antwort #8 am: 03. Juni 2013, 22:44 »