Clicky

objektiv von canon t50 an eos 400d?? - Digitalkamera, DSLR, Objektive
Logo


Autor Thema: objektiv von canon t50 an eos 400d??  (Gelesen 3644 mal)

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
objektiv von canon t50 an eos 400d??
« am: 01. September 2012, 22:27 »
Hallo.

Wie in der Überschrift ja schon zu lesen möchte ich wissen, ob ein Objektiv einer alten Canon t50 auch an eineEos 400d angebaut werden kann.

Wie ich dazu komme: Während einerseits die Menschen um mich herum mich mit tollen und teuren dslr´s herumfuchteln gerate ich andererseits mehr und mehr an die Grenzen meiner Powershot.

Da ich aber nicht bereit bin 600 - 1000.- Eur für Kamera und Ausrüstung auszugeben kam mir die Idee, die alten Objektive meines Vaters an eine ältere (günstigere) aber Digitale slr zu bauen.
Ins Auge gestochen ist mir die 400d.

Dabei gehe ich davon aus, dass die 400d eine bessere Bildqualität abliefert als die Powerschot, und da weitermachen kann, wo die Ps aufhört. (Die Qualitat der Objektive lasse ich jetzt mal außen vor, da kann ich später noch mal was besseres kaufen.)
Bitte belehrt mich wenn das falsch sein sollte.
(Die Grenzen die mich an der Ps stören: keine Tiefenschärfe/unschärfe, Details gehen verloren wenn das Licht nicht optimal ist, keine Bulb Funktion)

Hoffe Ihr könnt mir helfen.

fitti


objektiv von canon t50 an eos 400d??
« am: 01. September 2012, 22:27 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #1 am: 02. September 2012, 07:35 »
Hallo Fitti,

die Adpatierung von alten FD-Objektiven an eine Canon DSLR ist nicht ratsam.

Das Auflagemaß des EOS-Systems (Abstand Bajonettauflage-->Sensorebene) ist größer als beim FD-System. Die Differenz wirkt wie ein Zwischenring, d.h. man verliertdie Möglichkeit auf Unendlich zu fokussieren.

Es gibt Adapter, die dieses Problem lösen. Das geht aber nur mit einem eingebauten optischen System (nach dem Prinzip des Telekonverters), das die Bildqualität sichtbar verschlechtert.

Abgesehen davon: du verlierst den Autofokus und die Offenblendmessung. Wegen des Formatfaktors ändert sich der Bildwinkel der Brennweite. Dazu kommt noch die Brennweitenverlängerung des optischen Systems (ca. 1,2). Ein 50mm-Objektiv (Standardbrennweite beim Kleinbildformat) hätte den Bildwinkel wie ein 85mm-Objektiv bei der T50 (50 x Formatfaktor 1,6 x 1,2)

Mit einer Kamera aus dem mFT-System (Panasonic G3 z.B.) könntest du FD-Objektive ohne Zwischenoptik verwenden. Das lohnt sich natürlich nur, wenn du hochwertige Objektive besitzt (Canon Originalobjektive, am besten Festbrennweite). Der Formatfaktor im Vergleich zum KB-Format liegt hier bei 2. Du müßtest deshalb das Kitobjektiv mit erwerben, um den Weitwinkelbereich zur Verfügung zu haben.

Men Rat: kaufe dir die 400D (oder eine andere gebrauchte DSLR) zusammen mit dem Kitobjektiv. Ein gebrauchtes EF-S 18-55 IS bekommst du schon für ca. 60 Euro. Damit bist du für den Anfang gut gerüstet. Die Aufrüstung mit einem Telezoom wie das EF-S 55-250 ist auch nicht unerreichbar (neu ca. 220 Euro, gebraucht entsprechend weniger).

Gruß

Rainer

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #2 am: 02. September 2012, 20:33 »
Hmm, na gut.

Danke für die Antwort.

Jetzt weiß ich nicht genau, wie alt eine 400d gena ist, bzw. wann die gebaut wurden.
Ich gehe aber davon aus, dass eine solche noch, und auch die nächsten Jahre noch, zuvelässig währe?!

liege ich da das richtig?

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #3 am: 02. September 2012, 21:45 »
Jetzt weiß ich nicht genau, wie alt eine 400d gena ist, bzw. wann die gebaut wurden.

Google "EOS 400D Datenblatt" -->

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/EOS_400D.aspx

Meine zwei Jahre ältere 20D ist jedenfalls immer noch dienstbereit. Es kommt natürlich auch darauf an, wie der Vorbesitzer mit der Kamera umgegegangen ist und wieviel Auslösungen sie hinter sich hat.

Aber wie gesagt: es muß in deinem Fall nicht unbedingt eine Canon sein. Wenn dir eine güte gebrauchte Nikon über den Weg läuft, solltest du diese auch in Erwägung ziehen.

Gruß

Rainer

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #4 am: 06. September 2012, 22:26 »
Ok, vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Habe mich jetzt bei ebay umgesehen und festgestellt, dass die Preise unverschämt sind.
Habe Plan B gewählt und die t50 wieder aktiviert. Habe zwei Filme zum Entwickeln gegeben, und werde morgen ca.:27 Euro dafür bezahlen >:(

Das führt mich wieder zurück zu ebay, und folgender Frage:
Was ist eine eos 20d mit EF-S 18-55mm bzw. eine Nikon d60 mit DX AF-S NIKKOR 18-55mm 1:3,5-5,6G und DX AF-S NIKKOR 55-200mm 1:4,5-5,6G ED denn tatsächlich noch wehrt?
Bzw. bei welcher summe wird es unvernünftig?

fitti

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #5 am: 06. September 2012, 22:50 »
Es gibt auf dem Markt keinen objektiven "tatsächlichen" Wert. Der tatsächliche Wert ist immer das, was jemand zu zahlen bereit ist. Das gilt übrigens nicht nur für Gebrauchtes, sondern auch für Neuware. Wenn dir die Preise zu hoch sind, magst du das als unverschämt empfinden - das hilft aber nicht weiter.

Bitte nicht falsch verstehen: ich wundere mich auch oft, was auf ebay geboten wird. Deshalb habe ich dieses Portal auch als "Bezugsquelle" für mich weitestgehend ausgeblendet. Nicht ohne Grund wird es auch als "Sellers Paradise" bezeichnet.

Beobachte einfach mal eine Zeitlang den Gebrauchtmarkt auf www.dslr-forum.de. Dort findest du noch Preise, mit denen man leben kann. Außerdem ist es nicht verboten, zu handeln. Wie der Verkäufer darauf reagiert, ist dann eine andere Frage.

Als Orientierung mag diese Liste eine Hilfe sein:

http://www.poepping.de/fotoversicherung/Poppings_Fotografenversicherung/Gebrauchtpreisliste.html

Eine 20D liegt demnach bei ca. 155 Euro. Beim 18-55 Objektiv kommt es darauf an, ob mit oder ohne IS. Ohne IS: ca. 40-50 Euro. Mit IS ca. 60-80 Euro.

Nicht vergessen: das sind Durchschnittswerte. Die Spanne zwischen einem verkratzen Exemplar mit über 50.000 Auslösungen und einer neuwertigen Kamera mit 10.000 Auslösungen ist nicht unerheblich.

Gruß

Rainer

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #6 am: 11. September 2012, 19:39 »
Ja, ja, ja,  :think:

Wie man es dreht und wendet, es kostet Geld.

Ich werde dann wohl noch ein wenig spahren, und dann in einnnniger Zeit noch mal einen Versuch starten.

Vielen Dank aber für die Hilfe, ich wede demnächst mal ein paar Bilder von der T50 einstellen.
(Wenn der Film voll ist, die Bilder etwas geworden und vom entwickeln zurück sind  ;D )

Gruß

fitti

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #7 am: 24. September 2012, 17:15 »
Wie versprochen.

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #8 am: 24. September 2012, 17:23 »
Nicht gerade bildschirmfüllend das Bild, aber man sieht deutlich, dass der Herr vom analogen Fotoapparat beeindruckt ist  :up:

Gruß

Rainer

Offline Makrofetischist

  • Genie
  • *****
  • Beiträge: 744
Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #9 am: 24. September 2012, 19:27 »
Ja, analog und digital machen beide wirklich Spaß. Zur Nutzung von FD an EF wurde ja auch schon etwas geschrieben.

Meine 400D habe ich seit sie herausgekommen ist (ich glaube Ende 2006). Zwar habe ich aufgerüstet aber die 400D ist immernoch eine tolle Kamera, die aber leider im Rauschen ab ISO 800 grenzwertig ist, höher unbrauchbar. Aber trotzdem bin ich zufrieden.

Spar dir lieber das Geld und kauf dir ein aktuelles Modell von Canon, Sony oder Nikon mit der aktuellsten Technik, nicht weil es automatisch bessere Bilder gibt, sondern das Werkzeug besser ist ;-) Marke ist egal, wichtig ist das Bedienkonzept, welches dir zusagen muss.
Greetz
Markus

Unterwegs mit: EOS 7D, EOS 3, Sigma 70-200 2,8 OS HSM, EF 100mm 2,8 Macro USM, EF 50mm 1,8 MkI, Sigma 150mm 2,8 Macro HSM, Dörr Zwischenringe, Manfrotto 190 XPROB, Manfrotto Kugelkopf und jede Menge Spass...

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: objektiv von canon t50 an eos 400d??
« Antwort #9 am: 24. September 2012, 19:27 »