Clicky

Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ? - Digitalkamera, DSLR, Objektive
Logo


Autor Thema: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?  (Gelesen 5663 mal)

Offline MOUTEVELIDIS.COM

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 12
    • Entdecke deine Schönheit
Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« am: 08. Oktober 2012, 17:26 »
Ich muss mal eine brisante Frage ins Forum stellen, da ich im nächsten Jahr eine neue Kamera kaufen möchte und sehr unschlüssig bin, über die aktuellsten Verbesserungen von Canon.
Ich arbeite bis dato mit einer 1Ds Mark 3 und liebäugele mit der 1Dx, weiß aber nicht, ob dies auch wirklich eine große Veränderung für mich zur Folge hat.
Wie sieht da eure Einschätzung aus und wie häufig rüstet ihr eure Kameras um ?
In den letzten 7 Jahren Berufsfotografie habe ich lediglich mit 3 Kameras gearbeitet :)
Ich erschaffe dieses Jahr einfach einmal das Bild, was die Welt noch nicht gesehen hat :)
http://www.hochzeitstraeume-exklusiv.de

Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« am: 08. Oktober 2012, 17:26 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2012, 17:55 »
Wie sieht da eure Einschätzung aus

Meine Einschätzung ist, dass ein professioneller Fotograf diese Entscheidung selber treffen kann. Wir sind ein bunter Haufen von Amateuren mit kleinen Hobby-Budgets (du bist seit 2011 angemeldet und solltest das den Beiträgen entnehmen können). Wenn unter deinen Kunden bekannt wird (Google!), dass du uns fragen mußt, mit welcher Kamera du fotografieren sollst, werden sie möglicherweise Zweifel an deiner Professionalität bekommem  :pfeif:

Meintest du das mit "brisant"?

Gruß

Rainer

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2012, 18:34 »
Vielleicht meint er mit "brisant" auch die kaum sichtbare Werbung im Usernamen ...  :pfeif:
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline MOUTEVELIDIS.COM

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 12
    • Entdecke deine Schönheit
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2012, 23:19 »
Brisanter finde ich eher, dass ich mich auch mit Hobbyfotografen ebenso austauschen kann und deren Meinung schätze, wie die eines professionellen Kollegen. Das hat mit dem Budget eigentlich eher weniger zu tun, ob ich nun alle 3 Jahre eine Kamera kaufe die 8000 Euro kostet, oder eben als Hobby- oder amibtionierter Amateur alle 3 Jahre eine neue für 1000 kaufe, wäre das doch schon eine sehr hilfreiche auch für mich als Profi aussagekräftige Antwort gewesen, oder ?
Wir kochen alle nur mit Wasser und ich bin ja seit 2011 in diesem Forum angemeldet um mich mit Kollegen und Fotobegeisterten Menschen auszutauschen.
Da finde ich deine Antwort brisanter als eine freundliche Frage ins Forum.
Wie ich ja bereits sagte tausche ich in aller Regel alle 3 Jahre die Hauptkamera aus, überlege diesen Schritt aber diesmal hinsichtlich der Technik und meiner guten Kamera, die es auch noch länger bei mir halten wird.

Danke aber dennoch für die Zeit eine Antwort zu schreiben.
Ich erschaffe dieses Jahr einfach einmal das Bild, was die Welt noch nicht gesehen hat :)
http://www.hochzeitstraeume-exklusiv.de

digilux

  • Gast
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2012, 07:38 »
Mich befremdet der Gedanke etwas, das Produktionsmittel nach Ablauf einer willkürlich gesetzten Frist zu erneuern. Warum?
Solange Du mit der aktuellen Kamera Dein Geld ordentlich verdienen kannst, ist doch alles in Ordnung. Oder überfallen Dich beim Anblick eines Kollegen mit neuerer Kamera Minderwertigkeitsgefühle?

Meine Frage also: Warum willst Du ne Neue?

LG Lüder

Offline MOUTEVELIDIS.COM

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 12
    • Entdecke deine Schönheit
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2012, 08:30 »
Die 1Ds ist ein tolles Werkzeug, ist aber nunmehr eben schon über 3 Jahre alt, dies und die Tatsache, dass alle nun auf die neue 1Dx aufrüsten ist eben der Gedanke gewesen. Letzten Endes mache ich mit der aktuellen Kamera meine Bilder und es würde sich kein Kunde beschweren, dass ich eine 3 Jahre alte Kamera benutze, ist also eher mein eigenes Empfinden eine neue zu benötigen :)
Die 1Ds würde ich aber ohnehin behalten und auch weiterhin als Atelierkamera nutzen und die neue Kamera dann eben auch für die Außeneinsätze.
Selbst Canon kann mir da keine Empfehlung aussprechen :) Ich bin leider zu sehr Technikfreak, der immer das Neueste braucht :(
Ich erschaffe dieses Jahr einfach einmal das Bild, was die Welt noch nicht gesehen hat :)
http://www.hochzeitstraeume-exklusiv.de

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2012, 09:29 »
Also, ganz nachvollziehen kann ich deine Gründe bisher ehrlich gesagt nicht. Gut, wenn man als Berufsfotograf auf die Technik angewiesen ist und sie einem auch tatsächlich einen Mehrwert in Form besserer Funktionen, Möglichkeiten oder Bilder bringt klingt das für mich alles ziemlich sinnig. Gerade da es sein tägliches Handwerkzeug ist und man da sicherlich sehr genau weiß was man an einer Kamera hat, diem an jeden Tag benutzt, und was einem fehlt.
Deine Argumente wie "meine ist jetzt schn drei jahre alt" oder "alle rüsten nun auf die 1Dx" um finde ich dagegen, entschuldige die Ausdrucksweise, ziemlich schwachsinnig. Man kauft doch keine Kamera, nur weil alle anderen es tun ohne zu wissen warum? Und dass das Alter der Kamera nun wirklich gar nichts mit der Qualität zu tun hat, die ja immerhin auch 3 Jahre lang ausgereicht hat, ist uns sicherlich allen klar. Dass die Kunden es vermutlich nicht bemerken, hast du ja auchs chon geschrieben. Die erwarten einfach gute Fotos, denen ist egal womit das passiert, erst Recht auf dem Niveau.
Ich glaube eher, dass du einfach mal wieder Lust auf eine AUfrüstung und ein neues "Spielzeug" hast. Das kann ich sogar gut nachvollziehen, wer hat nicht Lust alle paar Jahre das neueste an Technik auf dem Markt auszuproieren? Ich denke aber, dass deine Frage einfach nicht zielführend ist.
Wenn du Lust auf eine neue Kamera hast und vielleicht auch noch etwas davon hast, dann kauf sie dir. Wenn du aber nichtmal weißt, was dir so ein Upgrade bringen würde (nebenbei: Ich hab keine Ahnung), dann würd ich davon mal ganz schnell die Finger lassen und mich erstmal informieren.

So viel von meiner Seite und wie ich es bisher sehe ;)

gruß,
Manu
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline MOUTEVELIDIS.COM

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 12
    • Entdecke deine Schönheit
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2012, 13:01 »
Du hast das grundlegende Problem erkannt. Alle paar Jahre mal ein neues Spielzeug. Natürlich bietet die 1Dx mal wieder neue Features wie Video auf HD und eine vermutlich verbesserte Bildqualität, zudem natürlich einen enormen ISO-Rahmen, aber ich würde sie eher für mein eigenes Vergnügen kaufen, denn aktuell komme ich mit der ISO bin, benötige nur selten Video und habe auch an der Bildqualität nichts auszusetzen und wir printen meist sogar auf fast 2Meter :)
Ich freue mich aber, dass ich mal eine neutrale Meinung zu meinem heißen Thema bekommen habe.

PS: mit Apfelprodukten geht es mir übrigens ähnlich :) Da bin ich aber auch immer noch vernünftig und nicht zu sehr im Kaufrausch !!
Ich erschaffe dieses Jahr einfach einmal das Bild, was die Welt noch nicht gesehen hat :)
http://www.hochzeitstraeume-exklusiv.de

Offline Geier0815

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 197
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2012, 22:49 »
Ein paar Gedanken von mir: Wenn wir von 6 Tagen pro Woche ausgehen, hast Du in 3 Jahren 900 Tage fotografiert. Bei 'nem Profimodell  setzen wir vorsichtige 100.000 Auslösungen für den Verschluß an. Sind wir bei rund 111 Bildern pro Tag. Kommst Du dahin? Sicherlich nicht, von daher folgt: Neue Kamera nicht nötig.
Der Punkt AfA (Absetzung für Abnutzung) liegt bei Kameras laut Tabelle bei einer Dauer von 7 Jahren. Klingt auch nicht so als müßte eine Neue sein.

Nun aber zum wesentlichen Punkt: Als Du dir vor 3 Jahren die 1Ds gekauft hast, hast Du da wieder mehr Spaß an der Fotografie gehabt? Wieder mehr experimentiert, letztlich gespielt? Sind dadurch deine Bilder besser geworden? Hast DU und nur DU eine wesentliche Verbesserung der Bilder in Punkto Qualität empfunden? Dann spricht die Erfahrung dafür das Du dir eine Neue zulegen solltest. Wenn es nicht so war, warum sollte es denn jetzt anders sein? Wäge auch ab ob der Spaß mehr Wert ist als die Sicherheit die Du in der Bedienung deiner jetzigen hast.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Offline MOUTEVELIDIS.COM

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 12
    • Entdecke deine Schönheit
Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2012, 11:27 »
Hallo Geier,

ich danke auch dir ebenso wie dem Rest der Teilnehmer, die sich beteiligt haben.
Es ist tatsächlich so, dass ich weit mehr als nur 100 Auslösungen pro Tag habe, sodass ich in der Hochzeitsaison auf mal locker auf 5000 Bilder pro Woche komme, dennoch ist auch deine Empfehlung stimmig, denn ich denke, dass ich die Kamera erst noch einmal länger im Einsatz habe und eventuell doch auf einen Kauf verzichte. Dennoch muss ich sagen, dass ich tatsächlich mehr Spaß an eigenen Fotoprojekten mit der neuen Kamera hatte, außerdem habe ich einen deutlichen Unterschied zur vorherigen Technik gemerkt, denn vor dieser habe ich nur mit einer 5D fotografiert, dessen Technik ja nun auch 6 oder 7 Jahre alt ist. Die Kamera habe ich auch noch immer mal bei Konzerten oder Events im Einsatz bei denen ich mit mehreren Kameras vor Ort bin. Aber am Ende ist doch definitiv nur der eigene Reiz am Neuen, denn der Kunde würde den Unterschied von 1Ds zu 1Dx wohl kaum spüren, höchstens in den Meta-Daten sehen :)

Danke euch !!
Ich erschaffe dieses Jahr einfach einmal das Bild, was die Welt noch nicht gesehen hat :)
http://www.hochzeitstraeume-exklusiv.de

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Wie oft tauscht ihr eure DSLR aus ?
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2012, 11:27 »