Clicky

Bestellen bei Fotoimpex dubios?? - Dunkelkammer
Logo


Autor Thema: Bestellen bei Fotoimpex dubios??  (Gelesen 6950 mal)

Melanie

  • Gast
Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« am: 30. Januar 2009, 20:45 »
Hallo! Ich habe eine Frage an Euch. Ich wollte Chemie bestellen bei Fotoimpex. Die haben ja echt super Preise, aber was mich etwas abgeschreckt hat, ist die Bezahlweise. Es gibt nur die Möglichkeit als Neubesteller per Sofortüberweisung zu bestellen. Kennt sich jemand damit aus? Hört sich ja alles ganz toll an, dass dann auch alles schneller kommt usw., aber ich müsste dafür Kontonr., Blz. und Passwort mit welchem ich mich bei meiner Bank immer einlogge angeben. Für mich hört sich das alles mehr als dubios an und ich bin jetzt etwas enttäuscht.
Wie macht Ihr das denn alle? Habe jetzt schon oft den Namen Fotoimpex gelsen und wundere mich, ob denn wirklich hier alle ihre Bankdaten da so genau angeben?
Danke schon mal, viele Grüße!

Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« am: 30. Januar 2009, 20:45 »

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #1 am: 30. Januar 2009, 21:04 »
Für Erstbestellung wird nur Vorkasse oder Nachnahme akzeptiert. Wenn Du den Betrag überweist musst Du beim Händler auch keine Bankdaten angeben.

Bankeinzug ist auch eine sichere Zahlungsart. Da hast Du die Möglichkeit bei Problemen den Betrag über deine Bank zurückzuholen. Für den Einzug ist nur Kontonummer und BLZ notwendig.

Du hast sicher etwas falsch verstanden. Dein Passwort wird nicht erfragt, ist nicht notwendig und darfst Du auch nicht aus der Hand geben.

...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Melanie

  • Gast
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #2 am: 30. Januar 2009, 21:12 »
Ohje, Du hast Recht! Keine Ahnung, wie ich auf dieses Feld gekommen bin. Ich glaube, das ist eine Art Zusatzoption, damit es schneller geht, aber nicht zwingend nötig. Puh, da bin ich jetzt aber froh, ist ja doch der günstigste Versand, den ich gefunden hab und das hätte mich schon geärgert, wenn´s nicht geklappt hätte. Komisch... Naja, aber vielen Dank!
Aber diese Funktion, die ich beschrieben habe, gibt es wirklich, und man soll da auch wirklich seine Bankdaten da so eingeben, wie ich es gesagt habe. Aber man muss ja zum Glück nicht... Auch, wenn´s verlockend ist, weil dann der Versand schneller geht. Naja,wie auch immer.
Einen schönen Abend noch!

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #3 am: 30. Januar 2009, 21:17 »
"Sofortüberweisung" ist ein Zahlungsart, bei der ein Dienstleister eingeschaltet wird, über den die Bankdaten ausgetauscht werden. Die Übermittlung der PIN und TAN gehört dazu; der Händler bekommt aber nur die Bestätigung der erfolgten Zahlung.

http://www.focus.de/digital/internet/tid-7045/online-shopping_aid_230343.html

Die Frage ist nur, wie sicher die Daten bei diesem Dienstleister sind.

Außerdem ist die Verwendung von vorgedruckten TANs sowieso schon lange nicht mehr Standard. Das Mindeste sind indizierte Tans, bei der der Bankrechner vorgibt, welche der TANs für diese eine Überweisung verwendet werden MUSS.

Noch besser ist die Übermittlung der TAN per SMS aufs Handy.

Ob das überhaupt bei der Sofortüberweisung möglich ist, weiß ich nicht - ich will es auch nicht ausprobieren.

Mein Rat: besser normale Vorkasse (dauert auch nur einen Tag, bis das Geld beim Händler gebucht wird) oder Nachnahme oder Bankeinzug. Aber den bietet nicht jeder Händler bzw. nicht bei der ersten Bestellung.

Gruß

Rainer

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #4 am: 30. Januar 2009, 21:33 »
Ich würde auch nicht Pin und Tan an Dritte weitergeben oder das empfehlen. Es gibt genügend andere Zahlungsweisen, die seriöse Händler akteptieren.

Gut ist auch die Zahlung per Kreditkarte, ähnlich der Einzugsermächtigung.

Bei Onlinebanking wird bei Überweisung der Betrag normalerweise sofort gebucht. Der Versand erfolgt bei einem guten Händler dann auch sehr schnell.


...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Melanie

  • Gast
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #5 am: 30. Januar 2009, 22:02 »
Danke für Eure Antworten! Ja, hört sich schon etwas komisch an das ganze, aber ich hab´s ja zum Glück auch so machen können. Bin schon gespannt, wann die Chemie kommt, dass ich endlich loslegen kann!
Euch noch einen schönen Abend!!

kat

  • Gast
Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2009, 10:26 »
ha! das hätte mich jetzt schwer gewundert, wenn das wirklich der fall gewesen wäre.
foto impex  ist tollste und sympathischste laden, den ich kenne  :love:
alle dort haben ahnung und sind deswegen nicht arrogant  ;D

immer immer weiter da kaufen/bestellen, so dass er niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie dicht machen wird  ;D

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Bestellen bei Fotoimpex dubios??
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2009, 10:26 »