Clicky

digitale Entwicklung? - Dunkelkammer
Logo


Autor Thema: digitale Entwicklung?  (Gelesen 6350 mal)

Susanne Güttler

  • Gast
digitale Entwicklung?
« am: 24. August 2005, 21:35 »

Hallo Leute,
kurz vorm Urlaub habe ich noch eine techische Frage, im weitesten Sinne, zum Entwickeln von Filmen. Ich knipse analog mit ner Canon EOS 300. Die macht Superbilder (je nach Tagesleistung der Bedienerin allerdings). Ich lasse diese Fotos auch immer gleich digital entwickeln, also auf CD brennen. Habe ich da nur den Eindruck oder ist die Qualität der digitalen um ein Vielfaches schlechter als das Papierfoto? Die Bilder rauschen und sind so grobpixelig. Wer weiß Rat und was soll ich tun, ich möchte die Bilder doch einstellen können und vorher natürlich bearbeiten. Extra nen Scanner kaufen, find ich auch blöd. Abfotografieren mach ich schon oft mit alten Fotos, was da toll ist, aber mühsam.  Für alle Ratschläge bedanke ich mich im Vorraus. Grüße vom Meer, Susanne.


digitale Entwicklung?
« am: 24. August 2005, 21:35 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
digitale Entwicklung?
« Antwort #1 am: 24. August 2005, 23:00 »

Hallo Susanne,

ich denke fast, dass wird schwierig. Die Abzüge der Negative laufen vermutlich durch eine Maschine, die ein paar Tausend digitale Scans am Tag macht. Natürlich sind die Maschinchen dafür ausgelegt. Aber ich denke fast unter der Menge die erledigt werden muss leidet die Qualität. Vermutlich hilft auch kein Fachgeschäft weiter. Eine Freundin von mir hat sich mal für viel Geld Dias digitalisiseren lassen. Das Ergebnis war nicht besser als der Scan auf einem durchschnittliche Flachbettscanner mit Durchlichteinheit (die ja ebenfalls immer Probleme mit Dias und Negativscan haben). Das zweite wird sein: Es werden ja die Negative eingescannt - danach müssen sie also wieder mit einer Software als Positiv umgerechnet werden (das macht ja keine Chemie...) Meistens laufen dann ja noch automatische Filter mit, die Kontrast oder Farbe automatisiert "optimieren". Und wenn diese Software nicht so toll ist werden die Ergebnisse vermutlich ganz andere Farben und Kontraste sein.

Also, warscheinlich wirds nicht besser werden. Aber vielleicht ist es auch Laborabhängig. Vielleicht solltest du verschiedene Läden "testen". (Obwohl es meistens in jeder Region nur wenige Großlabore gibt und von Schlecker bis Rossmann etc. alle in einem entwickeln lassen)

"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Susanne Güttler

  • Gast
digitale Entwicklung?
« Antwort #2 am: 25. August 2005, 09:40 »

Danke Jens,
ja die Erfahrung habe ich schon gemacht. Über Foto-Point sind die digiPics viel besser als die über den Weltbildverlag angebotenen Entwicklungen. Interessant wäre es zu erfahren, ob jemand bereits gute Qualität irgendwo bekommen hat.


Susanne Güttler

  • Gast
digitale Entwicklung?
« Antwort #3 am: 23. September 2005, 10:15 »

Hallo, frisch aus dem Urlaub, habe ich ein kleines Programm entdeckt, das mir sehr weitergehilft. Mit
http://neatimage.com
bekommt der Privatanwender ein kostenloses Programm um Rauschen zu entfernen.
Leider ist es nur in englisch, wenn man ein wenig Zeit investiert, erreicht man aber Superergebnisse. Viel Spaß damit!

Grüße vom Meer, Susanne.


Offline mike

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 238
    • Meine Webseite
digitale Entwicklung?
« Antwort #4 am: 24. September 2005, 01:30 »
Hallo Susanne, ich fotografiere ausschließlich analog. Ich habe eine Firma in Köln auf der Sverinstraße gefunden die machen digitale Prints in hochauflösung. Die nehmen auch Aufträge per Post an. Also wenn du mal sehn möchtest wie die Arbeiten dann schau doch mal auf diese Seite von mir:

[url=http://

Das sind jetzt keine Anspruchsvollen Fotos - eher handelt es sich hier um meine ersten Gehversuche im Fotostudiotechnikbereich. Diese Bilder habe ich unbearbeitet von der Cd genommen und eigestellt. D.h. ich habe die Bilder verkleinert - mehr aber nicht. Also wenn du die Adresse haben willst meld dich doch nochmal. Gruß Mike


analog ist elvis, digital ist dieter bohlen! Let´s Rock ´n´Roll baby!

"Echte Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen!"

Susanne Güttler

  • Gast
digitale Entwicklung?
« Antwort #5 am: 29. September 2005, 09:58 »


Hallo Mike und danke für den Hinweis. Die Bilder sehen echt gut aus. Schreib mir die Adresse doch bitte, dann kann ich den nächsten vollen Film mal da einreichen. Wie lange das dauert und was es kostet kannst Du mir auch sagen?, das wär nett. Du schreibst, die machen Prints?, kann ich die entwickelten Bilder auch nur auf CD kriegen?
Grüße vom Meer, Susanne.


Offline mike

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 238
    • Meine Webseite
digitale Entwicklung?
« Antwort #6 am: 29. September 2005, 19:47 »

Hallo Susanne, natürlich geb ich dir die Adresse - wir analoganer müßen doch zusammen halten .

Digital Image Center, Sverin Straße 40, 50678 Köln, Telefon: 0221/9385979

Du kannst dir alles was du auf Negativen oder Dias hast auf CD erstellen lassen. Sag einfach das du eine sehr gute Qualtät brauchst - er liest sie dann mit einer höheren dpi rate und bittiefe ein. Das mit dem Preis kannich dir nicht sagen, das kommt drauf an was du für wünsche hast. Wenn du es per post abschickst macht er am tag der ankunft die bilder fertig und schickt sie dir zurück. wichtig ist das du ihm einen zettel mit deiner telefonnr. reinreichst. er ruft dich dann vor dem abziehen nochmal an. aber am besten besprichst dudas mit ihm per telefon - nur zu - die sind da sehr nett. Wenn du die aber persöhnlich abgibst dann macht er die auch in gut ein bis zwei stunden fertig. ich hoffe das ich dir ein wenig helfen konnte. sag mir doch mal bescheid ob du mit ihm zufrieden bist. Gruß Mike


analog ist elvis, digital ist dieter bohlen! Let´s Rock ´n´Roll baby!

"Echte Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen!"

Offline mike

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 238
    • Meine Webseite
digitale Entwicklung?
« Antwort #7 am: 29. September 2005, 19:49 »

Ups, bevor ich es vergesse... danke für dein lob meiner bilder. war mein erster versuch in einem fotostudio. beim nächstem mach ich es dann ganz alleine und mit einem lebendigen model. Hoffe die hat starke nerven . Gruß Mike


analog ist elvis, digital ist dieter bohlen! Let´s Rock ´n´Roll baby!

"Echte Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen!"

Susanne Güttler

  • Gast
digitale Entwicklung?
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2005, 19:33 »

Bist ja leider so weit weg, sonst würde ich Dir spontan aushelfen! Mit dem geduldigen Model-stehen mein ich. Ich probier den Service aus, dann melde ich mich noch mal zum Thema.
Thanx! Grüße vom Meer, Susanne.


Offline mike

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 238
    • Meine Webseite
digitale Entwicklung?
« Antwort #9 am: 02. Oktober 2005, 20:48 »

Hallo Susanne, jo meld dich auf jedenfall mal wie du den Service gefunden hast. Danke für dein Angebot fürs Model-stehen. Also wenn du im hohen Norden wohnst das ist wirklich verdammt weit weg *g*. Viele Grüße Mike

P.S.: Meld dich doch mal im Forum an - wäre schön deine Bilder mal zusehen oder wieder was von dir zu hören


analog ist elvis, digital ist dieter bohlen! Let´s Rock ´n´Roll baby!

"Echte Männer essen keinen Honig - sie kauen Bienen!"

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

digitale Entwicklung?
« Antwort #9 am: 02. Oktober 2005, 20:48 »