Clicky

Wässerung von PE-Papier - Dunkelkammer
Logo


Autor Thema: Wässerung von PE-Papier  (Gelesen 8119 mal)

Offline Tommi Dilemma

  • Fotograf
  • **
  • Beiträge: 35
Wässerung von PE-Papier
« Antwort #10 am: 27. September 2005, 17:09 »

Hier geht es doch eigentlich um die Wässerung, oder ;)
Ich wässere ganz kurz nach dem Fixierbad in ruhendem Wasser im Waschbecken, danach "brause" ich das Papier ausführlich von beiden Seiten in der Badewanne gut ab, lege es für ca. 15 Min. dort ins stehende Wasser und brause es nach dem Entnehmen nocheinmal von beiden Seiten etwas kürzer ab. Als letztes wäre wohl noch ein kurzes Netzmittelbad sinvoll, welches einen schnelleren Wasserablauf bzw. Trocknungsprozess bewirken soll, habe ich aber bis jetzt noch nicht durchgeführt, das kam mir nur eben noch in den Sinn. Bis jetzt bin ich aber mit meiner herkömmlichen Methode aber immer gut gefahren.


Wässerung von PE-Papier
« Antwort #10 am: 27. September 2005, 17:09 »

willi1960

  • Gast
Wässerung von PE-Papier
« Antwort #11 am: 27. September 2005, 17:44 »

Ein alter Hase nicht , aber ein "alter" Fuchs !!!

Es gibt nicht nur alte Hasen sonder auch alte Füchse.

Habe es damals geschafft mein Hobby zum Beruf zu machen !!! Bin zwar kein Profifotograf
habe aber trotzdem Fotgrafie gelernt.

Sistan oder so etwas benutze ich bei PE-Papier nicht !!!!

Bei Baryt papieren ist eine Auswässerungshilfe bzw. ein Stabilisator angeraten - Wegen
der Wässerungszeit und der Chemie im Filz blah , blah und der Archivsicherheit.

Bilder die ins Album oder in den "Schuhkarton" kommen erhalten ausser einer gründlichen Wässerung keine zusätzliche Behandlung.

Bilder die dem Licht ausgesetzt sind (Als VG an der Wand oder so...) kriegen ein Stabilisatorbad oder eine Schutzschicht mit Lichtschutzlack (Spray).

Gucks Du bei Tetenal !!!

Die heutigen Papiere können schon was ab !!! Nur direktes ständges Sonnenlicht bleicht.

Wichtig ist eine gute Fixage - Ausnutzung des Bades berücksichtigen !!!!
Lieber ne Minute länger - keine Angst die heutigen Papiere sind sehr stabil.

Viel Spass noch beim kreativen Handwerken in der Dunkelkammer !!!!



Horst

  • Gast
Wässerung von PE-Papier
« Antwort #12 am: 28. September 2005, 08:54 »

@  Willi ....

Gut zu wissen, daß es im Forum solch "alten Fuchs"  gibt.

Werde da bestimmt, noch was lernsn können.
Danke nochmals für die Info.

Have a nice day !
Horst


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Wässerung von PE-Papier
« Antwort #12 am: 28. September 2005, 08:54 »