Clicky

Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern - EBV, Grafikprogramme & digitale Bildbearbeitung
Logo


Autor Thema: Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern  (Gelesen 5120 mal)

Offline Donut

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 7
    • http://clear-skies.de.tl/
Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern
« am: 05. April 2007, 14:11 »
Hallo erstmal. Wenn ich im Moment Vergrößerungen machen soll benutze ich immer einen 100er Film. Aber wie groß kann man Bilder bei einer DSLR vergrößern, ohne dass das Bild zu "pixelig" wird?
Meine Frage bezieht sich besonders auf die Canon Eos 400D, und auf die Canon Eos 5D,
im Vergleich zu einer Analogen Kamera mit  ISO 100, ISO 200, ISO 400.
Ich freu mich jetzt schon auf eure Antworten, euer
Daniel
It isn't a dream, it's a Canon

Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern
« am: 05. April 2007, 14:11 »

Offline Aragorn

  • *
  • Beiträge: 2785
Re: Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern
« Antwort #1 am: 05. April 2007, 14:16 »
Erst einmal habe ich es verschoben ;-)

Das Rauschen der digitalen Kameras bei erhöhten ISO-Werten hat eigentlich nichts mit der Pixeligkeit zu tun.

Zur Berechnung der möglichen Größe der Ausbelichtungen bei bestimmter Auflösung der Digitalkamera:
siehe hier: http://www.foto-faq.de/forum/grossdrucke-t4141.0.html

Ob das Bild dabei mit ISO 100 oder 400 aufgenommen wurde ist nebensächlcih. Die Frage ist ersteinmalk wie stark rauscht das Bild durch die ISO-Zahl und gefällt es einem noch durch das Rauschen? Hier ist vor allem die perrsönliche Geschmacksgrenze und natürlich das Rauschverhalten der Kamera gefragt.

Gruß
Markus
Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen!


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Wie groß kann man Digitalbilder vergrößern
« Antwort #1 am: 05. April 2007, 14:16 »