Clicky

Bilder aus meiner Gegend - GALERIE: Architektur und Gebäude
Logo


Autor Thema: Bilder aus meiner Gegend  (Gelesen 2515 mal)

Offline AndreasP

  • *
  • Beiträge: 1593
    • http://prescher.net
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #10 am: 30. April 2007, 21:51 »
die Frage ist nur: hab ich so viele Äste im Bild weil ich es so wollte oder weil es nicht anders ging?  :rofl:

Ja, wie???
Hast du etwa nie eine Handsäge im Fotokoffer?

 :rofl:

Aber selbst wenn wir davon ausgehen, dass es tatsächlich nicht anders ging - was ja durchaus vorstellbar ist - sind nach meinem gefühl einfach zu viele äste im Bild.

Andreas

Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #10 am: 30. April 2007, 21:51 »

datwilli

  • Gast
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #11 am: 30. April 2007, 22:13 »
Ich wüsste schon, was an dem Bild zu verbessern wäre. Aber ich habe keine Lust, mich mit dir auf ellenlange, fruchtlose Diskussionen einzulassen.

Offline FotoFux

  • *
  • Beiträge: 1695
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #12 am: 30. April 2007, 22:17 »
Hallo Softbox!

Ich komme an dieser Stelle mal auf deine Aussage in deinem ersten Beitrag hier zurück:

Zitat
...ich fotografiere noch nicht so lange, d.h. kann (und möchte) noch vieles lernen und daher hätte ich gern eure Meinungen zu meinem Bild.

Wenn du es damit ernst meinst solltest du aber auch die Meinungen und Kritiken anderer objektiv annehmen und dich auch entsprechend den Vorschlägen stellen. Dafür ist ein Forum da.
Kritik ist nicht persönlich gemeint und du darfst es nicht als Angriff verstehen wenn es Menschen gibt die eine andere Meinung haben. Es hilft dir nicht weiter wenn du hier Bilder zur Diskussion stellst und aber zu jedem Verbesserungsvorschlag dagegenstellst daß es von dir "so gewollt" war.

So. Und jetzt habt euch wieder lieb!

Gruß, Patrick.

__________________________________________________________________
Das Leben ist ein unfaires Spiel - aber die Grafikauflösung ist geil!

SoftBox

  • Gast
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #13 am: 01. Mai 2007, 00:41 »
AndreasP

weist du, ich hab gar keinen Fotokoffer, sonst hätte ich bestimmt eine eingepackt ;D, dafür hatte ich mein Stativ... im Auto am anderen Ende der Stadt :rofl:



datwilli

schade



FotoFux

ich kann nur nicht leiden, wenn man meine Worte zu verdrehen versucht ohne das eigentliche Thema zu berühren.

Die Mehrheit scheint also gegen die Äste zu sein, na ja  :heul:

Offline Andorin

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #14 am: 01. Mai 2007, 12:55 »
Zitat
ich kann nur nicht leiden, wenn man meine Worte zu verdrehen versucht ohne das eigentliche Thema zu berühren.

Die Mehrheit scheint also gegen die Äste zu sein, na ja  heul


Ich habe hier nirgendwo was davon gelesen, dass jemand dir Worte verdreht hat.
Aber du verdrehst sie uns ;)

Die Äste passen in das Bild, und schauen auch gut aus, aber für den einen sind sie zu dominant, für den anderen genau richtig.
Ich denke, man kann ein Motiv (meistens) nur für sich selbst bewerten  :think:

Gruß

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #15 am: 02. Mai 2007, 11:54 »
Auch ich empfinde das Astwerk und auch den Stamm des Baumes als zu dominant. Aber es ist nicht nur die Menge der Äste, sondern auch die Tatsache, daß einzelne Zweige in das eigentliche Motiv, die Häuserzeile am Ufer, hineinragen.

Der Anteil der Wasserfläche ist mir auch zu groß. Eventuell wird das Bild besser, wenn man einen engeren Ausschnitt (längere Brennweite) nimmt. Wenn die Kamera bei der Aufnahme nicht bereits auf dem Boden lag, könnte eine bodennahe Kameraposition dafür sorgen, daß die Zweige nicht vor den Häusern hängen.

Wenn das nicht möglich war, muß man eben einfach damit leben, daß von diesem Standort ein optimales Bild nicht möglich ist. Es gibt ja keine Pflicht, genau von dort ein Foto zu machen. Man muß sich dann eben einen anderen Standort suchen, gegebenfalls ein Boot besorgen oder per EBV nachbearbeiten.

Wie heißt es so schön zu den Faktoren, die ein gutes Werkstück ausmachen: 99 % Transpiration, 1 % Inspiration

Damit keine Mißvertändnisse aufkommen: ich selber bin auch ein bequemer Mensch und hätte sicher kein Boot besorgt. Aber ich hätte auch das Bild max. als Erinnerungsfoto für mich auf der Festplatte / im Album belassen oder, wie gesagt, den Stempel von Photoshop bemüht.

Gruß

Rainer


datwilli

  • Gast
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #16 am: 02. Mai 2007, 20:23 »
Wieso schade?

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #17 am: 02. Mai 2007, 20:34 »
Ja - genau so habe ich mir den Bildauschnitt vorgestellt.


SoftBox

  • Gast
Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #18 am: 05. Mai 2007, 21:54 »
jo, its klar. Der Ausschnitt ist auch net schlecht.

Danke ;)

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Bilder aus meiner Gegend
« Antwort #18 am: 05. Mai 2007, 21:54 »