Clicky

Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ... - GALERIE: Architektur und Gebäude
Logo


Autor Thema: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...  (Gelesen 3739 mal)

Offline Lupe

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 130
... haben dieses schöne alte Gebäude in warmes Licht getaucht.


Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #1 am: 25. September 2012, 19:44 »
ein schönes Beispiel dafür, warum unser Hobby "fotografieren" heißt (Zeichnen mit Licht).

Gefällt mir sehr gut.  :hut:

OK, etwas mehr Platz über dem Giebel wäre noch schöner; den kann man aber nachträglich herstellen (Bildgröße nach oben erweitern, mit dem Klonpinsel den Himmel in den Streifen hineinmalen).

Gruß

Rainer

Offline Lupe

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 130
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #2 am: 25. September 2012, 20:39 »

OK, etwas mehr Platz über dem Giebel wäre noch schöner; den kann man aber nachträglich herstellen (Bildgröße nach oben erweitern, mit dem Klonpinsel den Himmel in den Streifen hineinmalen).

Gruß

Rainer

Danke für den Trick. Ich wollte die Kamera nicht so hoch in den Himmel halten, wegen der stürzenden Linien. Da muss ich dann sowieso wieder was wegschneiden.

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #3 am: 28. September 2012, 18:21 »
Kann mich Rainer nur anschließen. Evtl wäre ein kleiner Schwenk nach links auch nicht verkehrt gewesen, dann wäre die Personengruppe rechts weg. Platz genug, dass es nicht zu gedrängt wirkt wäre mMn.

gruß
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline Lupe

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 130
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2012, 12:24 »
Ich habe mir das Foto noch einmal vorgenommen. Und siehe da ...

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2012, 13:56 »
Jop, hat sich gelohnt. Jetzt noch ein bisschen nachschärfen und dann ists ne runde Sache :)
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline Lupe

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 130
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2012, 18:50 »
Also ich habe mal etwas nachgeschärft, aber ich kann keinen positiven Effekt sehen.

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2012, 19:00 »
Also ich habe mal etwas nachgeschärft, aber ich kann keinen positiven Effekt sehen.

Um das hochgeladene Bild in der tatsächlichen Pixelauflösung zu sehen, muß man ein weiteres Mal darauf klicken. Anderenfalls sieht man eine von der Forensoftware oder vom Browser (?) hochskalierte Version, die sichtbar unschärfer ist.

Das gilt gleichermaßen für beide Varianten. Ich vermute, dass Manuel den zweiten Klick versäumt hat.




Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2012, 19:50 »
Ah, sorry. Das habe ich vergessen. Irgendwie komm ich noch nciht darauf klar, dass Bilder auf einmal HOCHskaliert werden. So lange passiert das noch nicht, oder täusche ich mich da?
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline Lupe

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 130
Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2012, 21:22 »
Den Trick kannte ich auch nicht. Aber normalerweise prüfe ich die Bilder bei der Verarbeitung in 1:1 Auflösung. Die Bilder sind meist zu 25% nachgeschärft. Noch mehr Schärfe zerstört oft schon die Struktur des Bildes.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Die letzten Sonnenstrahlen am dicht bewölktem Himmel ...
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2012, 21:22 »