Clicky

In der Mezquita von Cordoba - GALERIE: Architektur und Gebäude
Logo


Autor Thema: In der Mezquita von Cordoba  (Gelesen 2619 mal)

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
In der Mezquita von Cordoba
« am: 07. März 2012, 22:12 »
 :wink: Alte maurische Pracht in der Mezquita von Cordoba, man muss sehr früh kommen und lange warten, damit man kaum oder fast keine Menschen aufs Bild bekommt. Ganz ohne ist nahezu unmöglich für einen Touristen. >:(
« Letzte Änderung: 07. März 2012, 22:24 von mike.digifun »
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

In der Mezquita von Cordoba
« am: 07. März 2012, 22:12 »

Offline FrauHolle

  • *
  • Beiträge: 1198
    • Holle77 - Meine Bilder
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #1 am: 07. März 2012, 22:33 »
 :wink: Beeindruckende Fotos von einer überwältigenden Architektur.
Das Problem mit den vielen blöden herumlaufenden Touristen bringt mich auch immer zum  >:(.

Interessant, dass es also auch Kirchen gibt, die früher mal Moscheen waren (musste mich erst bei der Tante Wiki schlau machen). In Istanbul habe ich etliche Moscheen gesehen, die früher mal Kirchen waren.
Gruß Claudia

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #2 am: 08. März 2012, 07:44 »
:wink: Beeindruckende Fotos von einer überwältigenden Architektur.
Das Problem mit den vielen blöden herumlaufenden Touristen bringt mich auch immer zum  >:(.

Interessant, dass es also auch Kirchen gibt, die früher mal Moscheen waren (musste mich erst bei der Tante Wiki schlau machen). In Istanbul habe ich etliche Moscheen gesehen, die früher mal Kirchen waren.

Hi Claudia, wenn du mehr davon sehen willst, dann hier:

http://mrweinstrasse.blogspot.com/2012/03/mezquita-von-cordoba.html
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

Offline Janko

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 83
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #3 am: 08. März 2012, 12:14 »
sehr gute Bilder. Die gestreiften Bögen sind toll.
LG

Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #4 am: 08. März 2012, 16:44 »
Das erste sagt mir von der Perspektive her nicht zu. Irgendwie wirkt alles schief ...
Das zweite dagegen finde ich genial. Es wirkt einfach  :up:
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #5 am: 08. März 2012, 18:13 »
 :wink: danke , schaue dir den Rest mal hier an:

http://mrweinstrasse.blogspot.com/2012/03/mezquita-von-cordoba.html
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

Offline Jiny

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #6 am: 09. März 2012, 12:37 »
Immer schade wenn da so viele Touris rumdüsen. Aber die fallen gar nicht auf, wie ich finde, also die paar Menschlein, die da nun sind  ;). Schöne Aufnahmen und hammer Architektur
Die Erfahrung...
...ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #7 am: 09. März 2012, 13:14 »
Immer schade wenn da so viele Touris rumdüsen. Aber die fallen gar nicht auf, wie ich finde, also die paar Menschlein, die da nun sind  ;). Schöne Aufnahmen und hammer Architektur


Hast du eine Ahnung wie lange ich jeweils warten musste  >:( bis die bahn frei war  >:(
danke für den Kommentar.
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

Offline Jiny

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #8 am: 09. März 2012, 13:21 »
Vermutlich eine gefühlte Ewigkeit was ;) ist immer schade sowas...ist manchmal möglich weg zu retuschieren, aber alles andere als einfach :-(
Die Erfahrung...
...ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.
(Konfuzius)

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #9 am: 09. März 2012, 14:48 »
Für dieses habe ich wirklich eine Ewigkeit gewartet, sind aber immer noch 3 Leute drauf ;-)
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: In der Mezquita von Cordoba
« Antwort #9 am: 09. März 2012, 14:48 »