Clicky

Solothurn - GALERIE: Architektur und Gebäude
Logo


Autor Thema: Solothurn  (Gelesen 2296 mal)

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Solothurn
« am: 22. August 2008, 21:44 »
Nun, das erste Foto einer Serie von der Stadt Solothurn.

Solothurn
« am: 22. August 2008, 21:44 »

Offline mikewhv

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 4489
    • Virus Fotografie
Re: Solothurn
« Antwort #1 am: 23. August 2008, 10:43 »
Hallo Bill,

ich mach dann mal den anfang.

Zu "old town" ist eine "sepiha umsetzung" sehr passend.
Technisch und vom bildaufbau gefaellt es mir gut.
Das foto macht so aber einen etwas duesteren, nicht unbedingt einladenden eintrug, also als werbung fuer deine heimat eher suboptimal.

Mike
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.  – Freeman Patterson

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Solothurn
« Antwort #2 am: 23. August 2008, 15:18 »
Hi Mike,

danke dir für deine Meinung. Mir gefiel die Farbversion einfach nicht, da der himmel irgendwie zu fad war........s/w wäre eine andere Möglichkeit gewesen, aber da dachte ich so eine Art Sepia würde zu einem alten Stadtzentrum gut passen und mir gefiel es dann so. Hatte eigentlich diese umsetzung schon so vor Augen als ich das Bild machte.
Mit dem düsteren muss ich dir wohl zustimmen und als Werbung für meine Stadt sicher nicht geeignet......

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Solothurn
« Antwort #3 am: 23. August 2008, 15:20 »
...für jemanden der Ruhe sucht wäre das schon einladend.

Die Stimmung gefällt mir. Bei diesem Motiv finde ich die Färbung wieder passender.

Schön wäre gewesen, wenn der linke Turm ganz auf dem Bild wäre. (von weiter rechts fotografiert)
Die Häuser links sehen, sicher durch die Brennweite, etwas "bauchig" aus.

...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Solothurn
« Antwort #4 am: 23. August 2008, 21:40 »
Hi,

danke auch dir.
Weiter rechts stehen war unmöglich wegen der Hausreihe die rechts war. Es war eine Gasse von wo ich das Bild machte....ging zwar dann auf einen offenen Platz.......aber von dort aus gefiel mir das ganze nicht mehr

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Solothurn
« Antwort #5 am: 23. August 2008, 21:50 »
....und hier noch ein Haus aus einer Hausreihe in der Altstadt von Solothurn.

Regine

  • Gast
Re: Solothurn
« Antwort #6 am: 23. August 2008, 21:57 »
Da ist ja scharf! Der Erker ist offensichtlich auch nicht neu aber er sieht so aus, als hätte (die Bewohnerin?) ihn nachträglich anbringen lassen, wie ein Fremdkörper an der sonst so gleichmässigen Fassade. Kein Wunder, dass er Dir ins Auge gefallen ist. Schön!

Offline mike.digifun

  • *
  • Beiträge: 1321
    • Mein Fotoblog
Re: Solothurn
« Antwort #7 am: 23. August 2008, 22:05 »
Das letzte Bild gefällt mir besonders gut, auch die schräge, ansteigende Strasse trägt dazu bei.
Grüsse

mike.digifun

Bilder zeigen ist wie Teppiche verkaufen, bei beiden sollte man dazu eine kleine Geschichte erzählen (von mir)



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

Offline mikewhv

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 4489
    • Virus Fotografie
Re: Solothurn
« Antwort #8 am: 23. August 2008, 22:32 »
Hallo,

kurz und buendig  :up: :up:.

Mike
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.  – Freeman Patterson

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Solothurn
« Antwort #9 am: 23. August 2008, 22:36 »
Danke euch allen,

und freut mich natürlich das es gut ankommt.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Solothurn
« Antwort #9 am: 23. August 2008, 22:36 »