Clicky

Ein Gläschen Buntes - GALERIE: Konzeptuelle und experimentelle Arbeiten
Logo


Autor Thema: Ein Gläschen Buntes  (Gelesen 2081 mal)

Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Ein Gläschen Buntes
« am: 05. Februar 2011, 17:03 »
Mal ein wenig Spielerei an diesem trüben Nachmittag.

Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

Ein Gläschen Buntes
« am: 05. Februar 2011, 17:03 »

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #1 am: 05. Februar 2011, 23:27 »
Schönes Farbenspiel. Zu erst dachte ich in dem Glas ist noch etwas grünes. Etwas unruhig wirkt die Spiegelung auf dem gedrehtem Stiel.

Auf die Teebeutelverpackung hättest Du eher verzichten sollen. Nicht nur weil sich da mir als Teetrinker der Magen umdreht..... :heul: Earl Gray ist mein Lieblingstee aber nicht aus so einem Beutel und Hersteller.  :no:  ;D

Die Farben der Tassen sind sehen gut aus. Die Schärfe der vorderen Tasse dann ohne Beutel direkt auf die Tasse. Die hintere unscharfe Tasse wirkt schön weich und ruhig in der unschärfe.
...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #2 am: 06. Februar 2011, 15:14 »
Danke für deine Meinung.

Wie bekomme ich die Spiegelungen "ruhiger"?. Mit Karton oder ähnlichem gegen den Rest abschirmen?

Hier noch einmal die Tassen ohne Teebeutel.
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #3 am: 06. Februar 2011, 15:43 »
Löffel passen besser zur Tasse.  ;D Schön das sich im Löffel auch die Tasse etwas spiegelt.

Ja, ein farbiger Karton, Papier oder Folie in Richtung der Spiegelung halten. Es muß nicht immer das ganze Glas abgeschirmt werden. Manchmal reicht schon ein kleines Stück.
...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #4 am: 06. Februar 2011, 15:49 »
Danke für den Tip  :up:
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #5 am: 13. Februar 2011, 15:28 »
Kommentar: P2051329_b_cr_900.jpg
finde das eine recht gute Arbeit.


Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #6 am: 14. Februar 2011, 17:58 »
Ich danke dir.
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Ein Gläschen Buntes
« Antwort #6 am: 14. Februar 2011, 17:58 »