Clicky

Wundersame Winzige Welt - GALERIE: Makrofotografie
Logo


Autor Thema: Wundersame Winzige Welt  (Gelesen 1252 mal)

Offline laviraon

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
    • Laviraon Lichtmalerei
Wundersame Winzige Welt
« am: 23. März 2014, 13:56 »


Hey alle zusammen,

ich bin neu hier, also nutz ich erstmal die Chance mich vorzustellen  ;)
Ich bin ein junger, neugieriger Hobbyfotograf, der in seiner Freizeit eben gerne mal zur Kamera greift.

Ich weiß wirklich nicht, ob ich Talent hab und fotografier auch eig nur so dass, was mir dann grad so vor die Nase kommt. Photoshop hab ich nicht, Paint ist mir dann doch bisschen zu popelig und deshalb sind die Bilder alle unbearbeitet, was ja aber im Grunde nichts macht. Mir gefällt das eigentlich so.

Ja, jedenfalls bin ich hier gelandet, weil ich gerne eure ehrliche Kritik hören würde und mich auf das Thema voll einlassen will!

VG, Laviraon
http://laviraon.jimdo.com
Wer mir eine Freude machen will, kommentiert einfach jedes Bild ;)

Wundersame Winzige Welt
« am: 23. März 2014, 13:56 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Wundersame Winzige Welt
« Antwort #1 am: 23. März 2014, 19:20 »
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Schön, dass du deine Vorstellung gleich mit einem Bild garnierst  :hut:

Bevor ich auf deine Fragen und das Bild eingehe noch ein Tipp: wenn du die Bilder in die Galerie hochlädtst (max. 300 kb, max. 900 Pixel lange Seite), erscheint ein Thumbnail in der Forenübersicht und es werden die sog. EXIF-Daten (Belichtungszeit, Blende, Brennweite usw.) angezeigt (hilfreich, wenn es um Verbesserungsvorschläge geht).

Nun zu deinen Fragen:

Das mit dem Talent wird sich zeigen. Voraussetzung ist nach meinem Dafürhalten Interesse und Neugierde und ein Blick für Motive. Daran fehlt es bei dir nicht, soweit man das auf deiner Webseite beurteilen kann.

Der nächste Schritt betrifft das Handwerkszeug. Dazu gehören natürlich die Kamera und Zubehör (Objektive, Stativ, Blitz), aber auch die Bildbearbeitung. Diese findet übrigens bereits in der Kamera statt (siehe Kamerahandbuch: Kontrast, Bildstile etc.) und man verliert viele Möglichkeiten, wenn man darauf verzichtet, das Bild nachträglich zu optimieren. Photoshop muß nicht sein. Paint kenne ich nicht, aber es gibt einige kostenlose Programme (ich nutze gerne den Faststone Image Viewer, kostenlos bei privater Nutzung), der die wichtigsten Werkzeuge (Bildausschnitt optimieren, Tonwertkorrektur, kleine Retouchen, Nachschärfen) bereithält.

zu deinem Bild: es wirkt leider sehr flau (hat mit der Gegenlichtsituation zu tun) und hinter dem großen Anteil des unscharfen Vordergrundes kommt das eigentliche Motiv (die Flechtenhütchen) nicht gut zur Wirkung.

Versuche es beim nächsten Mal mit einem anderen Lichteinfall und einem engeren Ausschnitt. Mit dem 18-55 Kitobjektiv erreichst du bei 55 mm Brennweit einen Abbildungsmaßstab von ca. 1:3 - da ist schon ganz ordentlich.

Nicht verzagen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Gruß

Rainer






Offline berry

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 84
Re: Wundersame Winzige Welt
« Antwort #2 am: 23. März 2014, 20:14 »
Wilkommen hier
Talent muss auch (aus)gebildet werden und ohne Üben und probieren kommt auch ein Talentierter nicht weit :zwink:
Ich weiß nicht wieweit du dich schonmal mit Schärfentiefe befasst hast, mir fällt jedenfalls auf das die Schärfe in deinen Bildern "falsch" liegt. Z.b. "Holz in Bewegung" : dein bestes Bild mM. Da ist aber der Vordergrund unscharf, kurz danach beginnt die Schärfentiefe und bleibt lange da bis sich das ganze wieder in der Unschärfe verliert. Besser währe die Schärfe beginnt gleich mit dem Motiv und verliert sich dann nach hinten . Eine hohe Blende z.b. 8 bringt eine große Schärfentiefe dabei sackt leider bei schlechten Lichtverhältnissen die Verschlusszeit in den Keller. Da hilft ein Stativ oder eine Auflage das das Bild nicht verwackelt
Lesestoff: http://rofrisch.wordpress.com/anfangerkurs/
« Letzte Änderung: 23. März 2014, 20:22 von berry »
LG
Klaus
Pentax K5IIs, Tamron 90mm 2.8 Macro, Sigma 50mm 2.8 Macro, Pentax limited 35mm 2.8 Macro, Pentax limited 21mm 2.8, Sigma 17-70 2.8-4.5,Tamron 70-200mm 2.8, Sigma 135-400 4.5-6

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Wundersame Winzige Welt
« Antwort #2 am: 23. März 2014, 20:14 »