Clicky

Zufallsbekanntschaft am Wegesrand. - GALERIE: Makrofotografie
Logo


Autor Thema: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.  (Gelesen 3234 mal)

Offline mikewhv

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 4489
    • Virus Fotografie
Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« am: 19. August 2012, 22:25 »
Hallo,

sass da so rum, als ich längs kam.

Michael
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.  – Freeman Patterson

Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« am: 19. August 2012, 22:25 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #1 am: 20. August 2012, 08:16 »
Die Farbversion gefällt mir sehr gut. Ich würde aber unten noch etwas abschneiden.

Gruß

Rainer

digilux

  • Gast
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #2 am: 20. August 2012, 10:45 »
Farbe gefällt besser. S/W vielleicht, wenn es möglich wäre (ist es aber nicht) die Flügel komplett im Schärfebereich zu haben... :think:

Beschnitt wie Rainer: Unten weniger...

Jedenfalls eine Bekanntschaft, die Du pflegen solltest  :love:

LG Lüder

Offline kaliko

  • *
  • Beiträge: 2605
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #3 am: 20. August 2012, 11:13 »
Hallo!

Kann's nicht erklären, aber ich mag die Sw-version mehr, obwohl Lüders Einwand mit der Schärfe auf den Flügeln etwas für sich hat. Trotzdem.  :)

lg
Brigitte
Mach sichtbar, was ohne dich vielleicht nie wahrgenommen worden wäre (Robert Bresson)

Offline mikewhv

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 4489
    • Virus Fotografie
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #4 am: 20. August 2012, 14:16 »
Hallo,

Danke für Eure Meinung zu den Bildern.

Ja es wäre schön wenn die Flügel ... war aber wirklich eine Zufallsbekanntschaft ... ein Versuch mehr gab es nicht.

Michael
Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.  – Freeman Patterson

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #5 am: 20. August 2012, 22:10 »
Schöne Bekanntschaft, wie sie da so sitzt. Das farbige gefällt mir auch besser, es ist ja farbig und nicht bunt. s/w dient hier nicht so zur Unterstützung.

Schön auch die grünen, weichen Blätter im Hintergrund als Kontrast.
...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

Offline Lasse

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 115
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #6 am: 21. August 2012, 08:29 »
Mir gefällt die farbige Version auch sehr gut. Die blau schimmernden Flügel und die restliche Farbgestaltung der Libelle heben sich wunderbar von den Blättern ab, passen aber auch gleichzeitig zu dem weichen Grün.

Mir gefällts :)

Gruß,
Lasse

Offline aekonet

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 352
    • Das neue Kreativforum
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #7 am: 23. August 2012, 16:09 »
Auch mir gefällt die färbige Version sehr gut!

lg aekonet

Offline shutlede

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 61
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #8 am: 23. August 2012, 16:50 »
Hej,

Klasse, super genutzt diese chance  :hut:
Wirklich schön alle diese details super scharf raufgekriegt - toll - auch der "Schärfebereich" passt  :up:
Nächstes mal zum Bild noch das Brot mit hochladen - damit ich mir noch ein paar SCheiben abschneiden kann  ::)

Gruss
 Andreas

Offline Makrofetischist

  • Genie
  • *****
  • Beiträge: 744
Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #9 am: 23. August 2012, 23:18 »
Schöner Bildaufbau und super Schärfe, vielleicht etwas wärmer von den Farben. Das S/W gefällt mir bei dem Motiv nicht.
Greetz
Markus

Unterwegs mit: EOS 7D, EOS 3, Sigma 70-200 2,8 OS HSM, EF 100mm 2,8 Macro USM, EF 50mm 1,8 MkI, Sigma 150mm 2,8 Macro HSM, Dörr Zwischenringe, Manfrotto 190 XPROB, Manfrotto Kugelkopf und jede Menge Spass...

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Zufallsbekanntschaft am Wegesrand.
« Antwort #9 am: 23. August 2012, 23:18 »