Clicky

Ein Abend am Hamburger Hafen - GALERIE: Menschen, Situationen, Streetfotografie
Logo


Autor Thema: Ein Abend am Hamburger Hafen  (Gelesen 2915 mal)

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Ein Abend am Hamburger Hafen
« am: 13. September 2013, 00:49 »
Huhu,

Ich wollte heute mal losgehen und meine ND Filter weiter zum Einsatz bringen und das 10-22mm testen. Mehr zu meinen Problemen kommt später. Das Wetter war schon ziemlich genial, hätte ich heute Nachmittag gar nichtmehr mit gerechnet.
Gewesen bin ich quasi unter/hinter dem Dockland (davon hatte ich schonmal Fotos gezeigt). Diese Steine hier waren eine halbe Stunde später unter Wasser, hatte echt Glück mit der Ebbe. hab aber nicht ganz aufgepasst, zu selten nach hinten geguckt und stand auf einmal echt 2cm "tief" im Wasser. Geht echt ganz schön schnell...

Naja, hier das erste Foto, mit dem ich durchaus zufrieden bin. Ist ein HDR aus 3 Bildern. Was meint ihr?

Gruß,
Manu
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Ein Abend am Hamburger Hafen
« am: 13. September 2013, 00:49 »

Offline berry

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 84
Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #1 am: 13. September 2013, 22:29 »
Gefällt mir, ist zwar etwas ungewohnt das die Schärfe durchgängig ist bei HDR aber gut. Der starke Kontrast lässt es (leider) etwas duster wirken
LG
Klaus
Pentax K5IIs, Tamron 90mm 2.8 Macro, Sigma 50mm 2.8 Macro, Pentax limited 35mm 2.8 Macro, Pentax limited 21mm 2.8, Sigma 17-70 2.8-4.5,Tamron 70-200mm 2.8, Sigma 135-400 4.5-6

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #2 am: 17. September 2013, 00:03 »
Bevor ich gegangen bin, musste ich doch noch schnell ein Bild vom Dockland machen. Hatte ich ja bereits in b/w vorgestellt. Jetzt von der Seite, mit Sonnenuntergang im Hintergrund und in Farbe!
Das ganze ist ein freihand HDR aus 3 Bildern.

gruß  ;)
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline berry

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 84
Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #3 am: 17. September 2013, 21:41 »
Beeindruckend! Sehr schöne Aufnahme und Farbigkeit.
Woher kommt das Rot am unteren linken Bildrand?
LG
Klaus
Pentax K5IIs, Tamron 90mm 2.8 Macro, Sigma 50mm 2.8 Macro, Pentax limited 35mm 2.8 Macro, Pentax limited 21mm 2.8, Sigma 17-70 2.8-4.5,Tamron 70-200mm 2.8, Sigma 135-400 4.5-6

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #4 am: 17. September 2013, 23:49 »
Vielen Dank Klaus!

Das Rot kommt vom Sonnenuntergang :)
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline Robert88

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2014, 10:38 »
Also ich finde beide Aufnahmen sehr gelungen. Die Stimmung kommt sehr gut rüber :)

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Ein Abend am Hamburger Hafen
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2014, 10:38 »