Clicky

Frost - GALERIE Natur & Tiere
Logo


Autor Thema: Frost  (Gelesen 3046 mal)

Hartmut

  • Gast
Frost
« am: 15. Dezember 2005, 08:55 »
Mein 2. Bild .......jetzt kleiner
Bin auf eure Meinung gespannt.
Daten zum Bild:
EOS 100
Agfa CT Precisa
Sigma 2,8/24 mm

Gruß   Hartmut


Frost
« am: 15. Dezember 2005, 08:55 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Frost
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2005, 10:05 »
Jetzt ist es schon fast einen Tick zu sehr komprimiert. Die Größe ist ausgezeichnet. Leider fehelenm durch die Komprimierung die Strukturen.

Zum Bild bleibt wenig ktitisches zu sagen, auch wenn du das vielleicht nicht hören willst Ich fluche nur ständig über mein Notebook display, dass leider nicht die Kontraststärke hat, wie man es sich wünscht. Je nachdem wie ich meinen Kopf halte...Mir erscheint es einen Tick zu hell, aber wie gesagt, das ist keine objektive Meinung - sondern liegt vermutlich am Display. Hatte das auch mal - habe meine gescannten Bilder in die FC eingestellt und für mich waren sie top. Alle anderen meinten aber sie wären viel zu dunkel (klar - weil ich sie natürlich nach meinem Display kalibriert hatte)


"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Hartmut

  • Gast
Frost
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2005, 10:52 »

Hallo Jens

Mit der Größe bin ich jetzt auch zufrieden, nur mit der Komprimierung....muß noch dran arbeiten. Crono hat mir schon ein paar Tipps gegeben.
Ich hab mir die Mühe gemacht und meinen Diaprojektor aufgebaut. Das gescannte Bild ist tatsächlich etwas zu hell. Ich hab also die gleichen Probleme wie du mit dem TFT-Display. Muß mir die Bilder nach der Fertigstellung am Display noch genauer anschauen.

Ein Zitat aus dem FOTO-FAQ:
"Ein Bild sollte man anschauen - nicht darüber reden. (Elliott Erwitt) "
Nur: Nach dem Anschauen sollte man darüber reden, oder ???

Noch einen schönen Tag   Hartmut



Horst

  • Gast
Frost
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2005, 11:21 »

...  wie Recht doch dieser Elliott Erwitt  hat !

Gruß  Horst

Wer sehen kann, kann auch Fotografieren.- Sehen lernen, kann allerdings sehr lange dauern.


Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Frost
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2005, 13:27 »

Was hast du denn eingestellt? 72dpi wie Crono sagte?  Probiers mal mit der nächsten Stufe, ein wenig größer (von der kb Zahl) kann das Bild ruhig werden...Wenn es fertig ist kannst du ja mal mit der rechten Maustaste auf "Eigenschaften" klicken und dann die Komprimierung immer geinger machen. Ich denke so um die 100 kb sind auf jedenm Fall noch o.k. (Also "rantasten" an die 100 kb oder evtl auch etwas drüber).




"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline tigeraeuglein

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 517
    • Unsere Seiten...
Frost
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2005, 08:49 »

Das Problem ist hier nicht die dpi-Zahl sondern die starke Kompression. Normalerweise kann man die beim "Speichern unter" einstellen, da kommt dann nochmal ein extra Dialog, in dem nach der Qualität gefragt wird. Photoshop bietet da eine Skala von 1 (niedrig) bis 12 (sehr hoch). Unter 5 (mittel) sollte man gar nichts nehmen und bei solchen einheitlichen Himmelflächen sollte man eher auf 8 (hoch) gehen. Das muss man einfach ausprobieren. Je glatter die Flächen, desto stärker kann die Kompression greifen, die dann diese Artefakte erzeugt.

Gruß, Susi

P.S. Das Bild an sich gefällt mir besonders von den Farben sehr gut, gerade, weil es nur so wenige Farben sind. Man fühlt sich regelrecht in die Jahreszeit hineinversetzt.

mehr Bilder gibt's hier

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Frost
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2005, 08:49 »