Clicky

Da ist eine Insel... - GALERIE: Stimmungen
Logo


Autor Thema: Da ist eine Insel...  (Gelesen 1234 mal)

Offline Biggi L.

  • *
  • Beiträge: 2422
    • Biggiismus - FotoKunst
Da ist eine Insel...
« am: 19. Juni 2013, 15:57 »
vorweg -  falls alle ('Neueren' Mitglieder), die mich nicht kennen sich vielleicht wundern (wg-Bild/Text).....:
...alle die mich kennen, werden sich nicht wundern (weil die mich kennen)  :rofl:

Also hier meine LyroGrafie, die Brigitte - und alle die mich noch kennen *lach* erahnen lassen wird, wie es mir geht........

 :smile:



Edit: ...und vor lauter lauter, den Text vergessen und somit die LyroGrafie zu komplettieren....
nu aber...tschuldigung....!


Ein weites Meer liegt vor mir
mal ist es still, mal aufgebracht und ich treibe auf meinem kleinen Floß dahin.
Zu einer Insel zieht es mich, auf der ich leben möchte. Sie hat die Farben die ich mag, die Klänge die mir wohlklingen, und sie duftet nach Frieden und Harmonie. Sie ist umringt von Fantasie und voller Zärtlichkeit. Die Insel die ich erreichen möchte, liegt hinter´m Horizont.

Die Wellen tragen mich, wandern vorbei an seichten Ufern, an schönen Landschaften…sicherlich - doch ich habe kein Auge dafür. Mein Blick richtet sich zum Horizont…dort hin, wo meine Träume enden.
Das Wasser umspült mich, flüstert mir ins Ohr, dass ich meine Augen während meiner Reise nicht verschließen soll, denn ich würde nicht wissen, ob die Insel hinter dem Horizont jemals zu erreichen wäre. Die Wellen haben Recht – ich weiß das. Ich sehe die Länder, die an mir vorüberziehen, ich spüre ihre Sonne, aber ich kann sie nicht genießen. Sie erwärmt nur die Oberfläche meiner Haut, doch sie erreicht mich nicht.
Schon einmal wollten die Wellen mich an Land spülen - ich sah die Sonne, hörte die Klänge, spürte Boden unter den Füßen, doch ich sperrte mich dagegen, konnte dort nicht verweilen, denn ich wusste – MEINE Insel existiert…! Und sie zu erreichen ist das, was ich will. Sie ist nicht nur ein schillernder Traum, den man sich ersinnt. Ich weiß von ihrer Existenz, denn ich habe sie schon gesehen.

So wurde mir klar, dass ich zurück muss. Zurück ins Wasser, auf mein kleines Floß und mich einfach weiter treiben lassen. Also kehrte ich dem Land den Rücken, überließ mich wieder den Wellen, die mich vielleicht… irgendwann… zu meiner Insel führen - oder auch nicht. Mir ist klar, dass ich ein hohes Risiko eingehe, denn - eine Garantie mein Ziel jemals zu erreichen, gibt es nicht. Jedoch ist die Sehnsucht nach meiner Insel so groß, dass ich gar nicht anders kann, als mich dem Wind zu überlassen und auf ihn zu vertrauen.
Vielleicht - eines Tages… bekomme ich eine Chance…vielleicht - irgendwann… findet mein Floß die Richtung und bringt mich zu dem Land, auf dem meine Träume wohnen. Zu der Insel, die meine Farben und Klänge trägt. Zu dieser Insel hinter dem Horizont – voller Frieden und Harmonie, voller Fantasie und Zärtlichkeit.
Viele Bündel voll Trost und Hoffnung habe ich an mein Floß geschnürt, sie werden mich unterstützen und tragen, auf meiner Reise hinter den Horizont….

26.10.09 © Birgit Walther-Lüers

....und jetzt - ein paar Jahre später, hab ich sie erreicht - meine Insel......
 
« Letzte Änderung: 19. Juni 2013, 16:10 von Biggi L. »

Da ist eine Insel...
« am: 19. Juni 2013, 15:57 »

digilux

  • Gast
Re: Da ist eine Insel...
« Antwort #1 am: 20. Juni 2013, 15:36 »
Ich freue mich sehr für Dich, Biggi!

Mögest Du lange verweilen dürfen, auf Deiner Insel.

LG Lüder

Offline Downunder

  • *
  • Beiträge: 3225
    • Bill's Downunder Photography
Re: Da ist eine Insel...
« Antwort #2 am: 25. Februar 2014, 21:35 »
Sehr schön geschrieben .....bin erst jetzt wieder einmal hier ins Forum zurückgekehrt

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Da ist eine Insel...
« Antwort #2 am: 25. Februar 2014, 21:35 »