Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Steffi01
« am: 30. Mai 2010, 16:33  »

Vielen Dank für eure Anregungen und Tips.

der Blautopf wäre sicherlich eine schöne Kulisse. Aber hier sind mir bei schönem Wetter zu viele Menschen.  :heul: Wirklich sehr schade.
Das Fischervirtel ist ansich auch eine gute Idee. Leider ist es auch schlecht mit dem Brautauto zu erreichen. Und bei schönem Wetter auch sehr überlaufen.

Ich hab mir bereits das Kloster in Wiblingen angeschaut. Haut mich aber auch nicht unbedingt von den Socken.  :no:
Das Schloß in Illertissen und in Laupheim muss ich mir mal näher anschauen. Kann man da bei schlechtem Wetter auch innen fotografieren?

Interessant wäre auch eine Burgruine oder Ähnliches.
Ansonsten einfach auf einer schönen Blumenwiese, vielleicht mit nem schönen Baum oder ähnliches.

Für weitere Tips und Anregungen würde ich mich freuen.
Autor: jogi_68
« am: 28. Mai 2010, 22:47  »

Hallo ,

Ich bin aus der Nähe von Ulm und finde das die Stadt tolle Motive und Hintergründe bietet. Speziell in der Stadt das Fischerviertel der alte Stadtkern von Ulm, daneben der Münsterplatz mit dem Stadthaus und dem Münster. Etwas weiter weg so zwei min findet sich die  neue Mitte mit architektonisch sehr interessanten Neubauten die man einbauen kann. Dann natürlich am Donauufer entlang, in der Friedrichsau dem ´Stadtpark von Ulm der gartentechnisch sehr reizvoll ist . Im näheren Umland so zwanzig Kilometer Durchmesser befinden sich der schon erwähnte Blautopf in Blaubeuren, der allerdings speziell bei schönem Wetter sehr überlaufen ist. Ich habe auch schon Hochzeiten fotografiert im Schloß in Illertissen und in Laupheim sehr schöne Anlagen um romantische Bilder zu machen ... Ich denk nutz die Suchfunktion bei Google und schau dir die Locations mal an ..

Lg
Jogi
Autor: Rainer
« am: 28. Mai 2010, 19:17  »

Es darf halt eben nicht sehr weit von Ulm entfernt sein.

Blaubeuren könnte passen. Klosteranlage, Blautopf usw.

Einfach mal die Bildersuche von Google anwerfen und Anregungen sammeln.
Autor: Steffi01
« am: 28. Mai 2010, 18:56  »

Hallo Lüder,

an der Donau ist es auch wirklich sehr schön. Das Problem ist, man muss die Stellen eben auch kennen.  :pfeif:

Also wir haben etwa 2 Stunden zum Fotografieren eingeplant. Wir könnten dann irgendwo hin fahren.
Es darf halt eben nicht sehr weit von Ulm entfernt sein. Eine "Schlechtwetter-Variante" brauch ich natürlich auch. Ich hab an irgendwas ausgefallenens Gedacht. Hab aber noch keine genauen Vorstellungen wo dies sein soll.  :shame:
Autor: digilux
« am: 28. Mai 2010, 13:33  »

Hallo Steffi,
an der schönen blauen Donau bin ich leider noch nicht gewesen, woraus Du gerne Rückschlüsse auf meine Ortskenntnisse in Ulm ziehen darfst... :pfeif:

 Nach meinem Dafürhalten sollte man eine Hochzeit aber auch im Wesentlichen dort fotografieren, wo sie stattfindet. In der Nähe des Standesamtes, der Kirche und des Lokals, in denen alles stattfindet, würde ich mich umsehen und Ausschau nach geeigneten Locations halten.
Und: Immer auch eine Schlechtwetter-Variante mit einplanen: In der Kirche, im Entree des Rathauses, Vielleicht ist ein Museum oder so was in der Nähe?...

Du kriegst ja die wichtigen Personen an so einem Tag nicht an jeden beliebigen Platz, da würde ich schon Möglichkeiten im direkten Umfeld des Geschehens suchen...

LG Lüder
Autor: Steffi01
« am: 28. Mai 2010, 13:03  »

Hallo Zusammen,

hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich muss Ende Juni eine Hochzeit fotografieren.
Das ist eigentlich ja nicht das Problem, aber ich bin noch auf der Suche nach einer schönen und eventuell auch ausgefallenen Kulisse für die Hochzeitsbilder. Kennt sich jemand im Raum Ulm aus und könnte mir eventuell weiter helfen?? Bin auch sonst für Anregungen offen.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß Steffi