Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: kaliko
« am: 23. September 2011, 17:05  »

Hi!

Kommentar: burg2.jpg
Dieses Bild gefällt mir gut, es hat durch den tiefgelegenen Aufnahmestandpunkt eine gewisse Ausstrahlung abseits vom Touristenmotiv, die kahlen Äste verstärken den etwas gruseligen Eindruck. Das ließe sich mit verschiedenen Bearbeitungen auch noch weiter verstärken - du sagst ja, du wolltest es "mystisch"  ;)

Kommentar: burg3.jpg
Bei dieser Aufnahme gefällt mir auch die Stimmung, aber der Bildaufbau ist hier nicht klar. Da gibt es so viele Linien im Bild, die führen das Auge hierhin und dahin. Kaum ist man bei dem Turm angelangt, geht's schon wieder weiter in einen anderen Bildteil. Sehr dominant (nicht negativ gemeint) in dieser Hinsicht empfinde ich den kleinen Wall, der sich an den linken Bildrand zieht und dann im Bogen zum Turm hin. Ich weiß jetzt nicht, wie die räumlichen Verhältnisse dort sind, aber ich hätte wohl versucht,den Aufnahmestandpunkt weiter links und etwas tiefer zu wählen, damit Linie und Turm zentrale Bildelemente werden. Rechts und oben dafür etwas weglassen.

Kommentar: burg4.jpg
Für mein Gefühl sind die Farben hier etwas zu kräftig ausgefallen. Bei "mystisch" würde ich mir eher etwas Anderes erwarten. Die "Klauen"-schatten der Bäume müssten sich doch da sicher irgendwie nutzen lassen? Vielleicht eine sw-Umsetzung? Müsste man ausprobieren....

lg
Brigitte
Autor: Isa889
« am: 23. September 2011, 15:49  »

Mit den Ästen wollt ichs ein bisschen mystisch wirken lassen. Und was die Farben angeht. Da hab ich eine Filter drüber gelegt. Hat mir irgendwie gefallen. :)
Autor: shutlede
« am: 22. September 2011, 19:11  »

Hej Isa889,

Ich glaub das erste Bild würde in S/W oder mit Sepia Filter die Stimmung im Bild besser wiedergeben. Wobei mich die Äste hier nicht so stören würden. Ist auch ein bischen Überbelichtet wenn ich mich da nich täusche.
Beim dritten sieht das mit den Farben wirklich bischen komisch aus. Und die Äste, die in die Bildmitte hereinragen find ich auch ein wenig störend.
Das "Bauwerk" ist ein bischen schwach in den Farben wobei die Bäume ein sattes grün haben.
Denke mal das kommt durch deine Fokussierung / Brennweite , wenn ich falsch liege korrigiert mich hier gleich einer von den Profis  ;D


Andreas
Autor: kunsti
« am: 22. September 2011, 16:03  »

Die Äste und Bäume stören irgendwie. Wirkt so durcheinander. Beim letzten sind die Farebn irgendwie komisch.
Autor: Isa889
« am: 22. September 2011, 13:20  »

Huhu..
Hier mal ein paar Bilder von mir. :)

was sagt ihr dazu.