Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: mikewhv
« am: 25. März 2012, 12:45  »

Hallo Kunsti,

danke für deine Meinug.

Mike

Autor: kunsti
« am: 22. Januar 2012, 15:19  »

Gefällt mir. Vorallem der Kontrast zwischen der etwas düsteren Stimmung die fast auf dem ganzen Bild herscht und dem Fenster in dem sich der schön Blaue Himmel spiegelt.
Autor: mikewhv
« am: 21. Januar 2012, 08:32  »

Hallo,

danke, werde ich versuchen.

Mike
Autor: faolchu
« am: 21. Januar 2012, 00:12  »

Mir gefiel auch gleich die Lichtstimmung im Bild, der Schein der Laterne und im Gegezug die Spiegelung des Tageslichtes in der Scheibe.
Ich kann mich nicht entscheiden ob die Fenster links mehr oder weniger angeschnitten sein sollten. Das ist auch eine Frage der Perspektive.

Für micht kippte das Bild auch leicht nach links, was etwas irritierte, da es an dem Gebäude keine wirklich wagerechten oder senkrechten Linien gibt. Wie schon gesagt ...Perspektive. Etwas perspektivische Verzerrung ist ja gut, sonst wirkt es flach.
Ihr kennt mich bestimmt, ich habe aber nachgemessen.  ::) Die Laterne ist es, die leicht nach links kippt - sie ist ja das Hauptelement im Bild, wenn ich sie mit dem Lineal wirklich ganz gerade richte bekommt das Ganze für mich eine bessere Wirkung. Auch die Linien des Hauses, die durch die Perspektive sowieso nicht gerade verlaufen, sind dann besser im Gleichgewicht.
Probier das mal aus.
Autor: mikewhv
« am: 20. Januar 2012, 22:43  »

Hallo,

danke für Eure Beiträge.

Ein perspektivische korrektur habe ich versucht ... however ... besser habe ich es bei dem anlauf nicht hingebracht ... man lernt immer dazu.

Mike
Autor: Jens
« am: 20. Januar 2012, 22:25  »

Das Bild ist nicht schief, das Problem ist die Perspektive glaube ich (von unten und/oder der Seite fotografiert). Mir ist es auch aufgefallen, allerdings kann man wenig machen, außer in einem Fotoprogramm etwas die Verzerrung zu korrigieren. Ansonsten, ganz tolle Stimmung!!
Autor: Maienkind
« am: 20. Januar 2012, 11:21  »

Hallo Mike, mir gefällt das Bild sehr gut. Nur dasss das Foto leicht schief ist (etwas nach links geneigt) "stört" mich beim betrachten ein wenig, da das Gebäude doch viele horizontale Linien  (Fenstersimse, Geländer,... aufweist.
lg Tanja
Autor: AndreasP
« am: 20. Januar 2012, 06:44  »

Kommentar: wilhelmsk.jpg
Sehr, sehr schön - eine absolut klare Farbstimmung, die mir gefällt!
Bildaufbau ist ebenso top!
Andreas

Autor: mikewhv
« am: 19. Januar 2012, 22:06  »

Hallo,

Berliner Dom von hinten beleuchtet ... oder so ...  ;) ... auch ein fund beim platte putzen.

Mike