Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Lupe
« am: 15. September 2012, 14:55  »

Danke für die Kommentare  :)

Aber für das Farbrauschen im Detail habe ich (noch) kein Auge. Ich schau mir das so Daumen mal Pi an.  ;D

Ja, das Brandenburger Tor hat gefallen. Da waren jede Menge Menschen mit ihren Fotoapparaten. Ich stand da mit meinem Stativ auch in einer Menschenmenge.
Autor: Lasse
« am: 15. September 2012, 13:40  »

Tach Hajo,

ich schließe mich hier mal meinem Vorredner an. Du hast aus dem Reichtagsgebäude echt noch etwas rausgeholt - super! Und über das Brandenburger Tor brauchen wir gar nicht sprechen, denn das gefällt mir wirklich gut und daran habe ich auch nichts auszusetzen (:

Grüße,
Lasse
Autor: Jamo
« am: 15. September 2012, 12:26  »

Ja, Wahnsinn. Das sieht doch schon deutlich besser aus, super! Vielleicht jetzt etwas zu viel nachgeschärft, da kommt das Rauschen doch recht stark durch. Aber sonst, klasse was man aus so nem Bild noch rausholen kann :)

gruß
Autor: Lupe
« am: 14. September 2012, 22:59  »

So, jetzt habe ich es besser. Mit LR geht es.
Autor: Lupe
« am: 14. September 2012, 21:27  »

Ich habe die Aufnahmen beim verkleinern nicht nachgeschärft. Das Reichstagsgebäude habe ich mit Stativ aufgenommen und die Kamera hat es unter den gegebenen Lichtverhältnissen nicht schärfer hingekriegt. Ich hatte es schon mit nachschärfen versucht, es bringt aber keinen Vorteil.

Das mit dem Unterbelichen und Aufhellen ist vielleicht eine Idee, die ich mal ausprobieren werde.
Autor: Jamo
« am: 14. September 2012, 20:55  »

HUhu,

Also das Brandenburger Tor gefällt mir super! Schöne Farben und die PErsepktive gefällt mir auch. Die Kondensstreifen im Himmel passen auch super in die Szene finde ich.
Allerdings könnte man es wohl etwas nachschärfen finde ich!

Das zweite zeigt sicherlich eine schöne Stimmung. An der Qualität der Aufnahme kann man aber sicher noch arbeiten. Wirkt leicht verwackelt bzw auch unscharf und ich hätte vielleicht etwas unterbelichtet. Dann anschließend am PC selektiv die dunklen, vorderen Bereiche wieder aufhellen.


gruß
Autor: Lupe
« am: 14. September 2012, 20:05  »

Hier 2 bekannte Bauwerke nach Sonnenuntergang