Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Wowbagger
« am: 05. Januar 2015, 17:21  »

Gefällt mir sehr gut, danke!
Autor: Rainer
« am: 05. Januar 2015, 16:26  »

Die Windows-Fotoanzeige habe ich noch nie benutzt. Zum schnellen Durchsehen von Bilderordnern und erster Prüfung eines Fotos (links klick auf Thumbnail vergößert auf Originalgröße) benutze ich den Faststone Image Viewer (kostenlos bei privater Nutzung) und hatte noch nie Probleme damit.
Autor: Wowbagger
« am: 05. Januar 2015, 15:33  »

Juten Tag in die Runde,


ich bin gerade aus dem Urlaub wieder gekommen, mache meine Bilder am Computer auf und herbe Enttäuschung. Viel zu viel Kontrast und überhaupt nicht so wie es sein soll. Dann in Photoshop geöffnet, auf einmal wirds viel besser. Ich hatte schon früher das Gefühl, dass mit der Windows Photoanzeige was nicht ganz richtig ist. Bin ich dem jetzt ein wenig auf den Grund gegangen und schon ein einfacher Vergleich zeigt, dass das Programm ordentlich an den Farben herumspielt. Zur Veranschaulichung einmal den gleichen Bildausschnitt mit snipping tool kopiert von Photoshop (links) und Windows Anzeige (rechts).


Lange Rede kurzer Sinn. Kann ich Windows (8.1) irgendwie sagen das Original zu zeigen? Oder gibt es sonst eine empfehlenswerte Software zum Anzeigen von Bildern?


Viele Grüße,


Martin