Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Dirk
« am: 12. Februar 2006, 21:11  »

EDIT Admin: siehe Forenregeln
(Ein Hinweis hätte gereicht - jedesmal ein neuer Name wäre da nicht notwendig gewesen.)
Autor:
« am: 03. Januar 2006, 21:35  »

IrfanView ist genau das, was ich gesucht habe! - vielen Dank für den Hinweis!

Nun werde ich loslegen und die verschiedenen Vorgehensweisen ausprobieren...

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!
Andreas Utz

Autor: Tommi Dilemma
« am: 02. Januar 2006, 15:47  »

Also zumindest gibt es bei "IrfanView" (dem bekannten Freeware Bildbetrachter/-editor) die Funktion "Batchscannen". Die Dateinamen vergibt es automatisch. Mehr weiss ich leider nicht, da ich damit noch nie gearbeitet habe.

Da du ganze Fotoalben - Seiten scannen mußt, wirst du wohl ohnehin nicht darum kommen, die einzelnen Bilder auszuwählen. Dies würde ich dann allerdings so machen, dass du ersteinmal jede seite als jeweils ein bild scannst und im anschluss die einzelnen bilder der seiten "freistellst".

Autor: Andreas
« am: 02. Januar 2006, 14:09  »

Guten Tag

Ich stehe vor der Aufgabe, etwa 50 volle Fotoalben zu digitalisieren. Am dringendsten sehe ich Optimierungsbedarf beim Scan-Vorgang. Ich will keinesfalls im Preview jedes Bild definieren einzeln scannen, einzeln speichern und selbst einen Dateinamen vergeben müssen. Leider konnte ich bislang keine Software finden, die mir diesen Vorgang vereinfacht - ich bin extrem dankbar für Tipps!

Allen einen guten Start ins '06,
Andreas Utz