Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Gummibeer
« am: 26. Juli 2010, 12:38  »

Huhu
da Du als  Gast hier warst und deine Frage schon etwas her ist weiß ich nicht ob es noch aktuell ist.
Ich erstelle jeden Tag Grafiken und könnte Dir vielleicht weiterhelfen.
Hab erst die Tage eine Serie von Hochzeitsfotos bearbeitet und habe etwas Zeit da ich im Krankenstand bin.
Häng mal ein paar  Beispielfoto an.
Lieber Gruß Gummibeer :wink:



Autor: digilux
« am: 10. April 2007, 22:31  »

Zitat
wie krieg ich das mit der Größe der Fotos hin? Muss ich die vorher alle verkleinern/anpassen

Nicht unbedingt: Du kannst sie einfach einfügen und - falls nötig - die Größe per Maus ändern. Falls alle Bilder die gleicht Größe haben sollen, ist er wahrscheinlich einfacher, die Bilder zuvor auf das gleiche Pixelmaß zu scalieren. Du kannst sie aber auch nach dem Einfügen an einem Raster ausrichten.
LG Lüder
Autor: digilux
« am: 10. April 2007, 22:23  »

Ich würde es wie Andreas machen: In PS oder anderem Prog eine neue Ebene entsprechender Größe und Auflösung herstellen, ggf. weißen Hintergrund einfügen und die Bilder erst mal als eigene Ebene einfügen. Evtl. könnte man die Bildränder etwas weich gestalten. Das Ganze nach Geschmack anordnen, Ebenen auf Hintergrund reduzieren und ab zum Ausdrucken - dabei lohnt sich wegen der Dateigröße ein schneller Internetzugang :-))

Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden?
LG Lüder
Autor: klemo
« am: 10. April 2007, 22:18  »

Zitat
Mit welchen Prorammen hast du denn vor zu arbeiten?

Photoshop 7 und/oder irfanview (wenn das mit dem geht?)

Gruß
der Klemo

P.S. das mit den verschiedenen Ebenen hab ich mir schon gedacht, aber wie krieg ich das mit der Größe der Fotos hin? Muss ich die vorher alle verkleinern/anpassen, bevor ich sie dann in ein "leeres" Bild einfüge?
Autor: AndreasP
« am: 10. April 2007, 22:13  »

Hallo,

da gibt es sicher viele Wege um eine Collage zu erstellen.
Da habe ich einen Workshop gefunden, aber nicht ganz kostenlos.
http://www.akademie.de/gestalten/photoshop/kurse/foto-collagen-erstellen-photoshop-elements/index.html
Ich bin mir aber sicher, dass es da im Web einiges gibt.

Grundsätzlich würde ich eine neue Ebene anlegen und die einzelnen Bilder dann dort einfühgen und entsprechend anordnen. Wenn du sie nicht aneinanderklatschen willst, würde ich einen Rahmen / maske um den Bildbereich legen und diesen mit einem weichen rand auslaufen lassen.

Mit welchen Prorammen hast du denn vor zu arbeiten?

Andreas
Autor: klemo
« am: 10. April 2007, 21:44  »

G´n Abend Gemeinde,

google und co konnten mir nicht weiterhelfen.  :no:

Ich brauche ein Tutorial um eine Collage zu erstellen.
Ich hab ´ne ganze Reihe von Kinderfotos geschossen.
Nun möchte ich ein großes Foto in der mitte haben, und drumherum
noch etliche kleine aus der gleichen Serie, sodass alles zusammen am Schluß
eine große Datei ergibt, welche ich dann auf 90x60 ausdrucken lassen kann.
Ich möchte die Fotos aber nicht einfach nur aneinanderklatschen,
sondern einen kleinen dezenten weißen Zwischenraum lassen.

Wäre oberstgeil, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.  ;D

THX
der Klemo