Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: FotoFux
« am: 12. Januar 2008, 15:10  »

...und ist die Software auch gelungen - bestimmt verträgt sie Änderungen!

Laut Canon wurden in der Firmware 1.0.5 folgende Fixes durchgeführt:

1. Wenn nach dem automatischen Ausschalten die Bildrückschau genutzt wird, zeigt das Display
    nun das zuletzt angezeigte Bild.
2. Beim Fernauslösen werden die Bilder jetzt direkt nach der Aufnahme auf dem Kameradisplay
    angezeigt.
3. Korrektur einer Warnmeldung die beim Firmwareupdate angezeigt wird in der koreanischen
    Sprachführung. 
4. Korrektur von Fehlern in der spanischen Menüdarstellung.
5. Korrektur eines Fehlers, der den Ausdruck auf manchen Druckern verhindert hat.
6. Behebung des seltenen Fehlers, bei dem manchmal Dateinummern oder Bildnummern
    übersprungen wurden.
7. (Unbestätigt) RAW-Dateien sind jetzt in Photoshop lesbar.
 
Die Anleitung zur Installation für Windows/Mac ist ebenfalls auf der Downloadseite zu finden, sowie noch einige Firmware-Updates zu anderen Canon DSLR's.

40D - Klick mich!

Gruß, Patrick.