Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Max
« am: 07. September 2016, 16:45  »

Hallo!

Es ist zum Verzweifeln! Ich möchte einen Aluminiumkoffer mit Schaumstoff auslegen, diesen dann auch möglichst zuschneiden, um meine Kamera, diverse Objektive und Kleinkram passend einsetzen zu können.
...
Für den Boden des Koffers hatte ich mir "glatten" Schaumstoff vorgestellt, den man leicht zuschneiden kann, für den Deckel Noppenschaumstoff.
...
Meine Frage: habt ihr einen Ratschlag, wo man sowas herbekommt? Bin langsam echt ratlos.

Hallo Gedankenpolaroid,

Da gibt es jetzt was schönes. Schau mal unter foam24.com ob Du damit was anfangen kannst.
Du kannst Deine Schaumstofefinlage direkt selbst gestalten und bestellen. Der Preis wird auch immer angezeigt.
Wenn Du nur 1 Stück bestellst kommt ein Zuschlag dazu.

Anbei mein GoPro Koffer  ::)

Viele Grüße,

Max
Autor: Gedankenpolaroid
« am: 12. August 2008, 14:19  »

Also zum rumtragen ist der Koffer nicht gedacht, viel mehr dazu, dass ich den Großteil meines Equipments an einer Stelle verstauen kann zum Transport mit dem Auto u.ä. Wenn ich unterwegs bin nehme ich maximal das Tele und ein Standard Zoom sowie die DSLR mit, dafür habe ich eine zusätzliche kleine Kameratasche.

Scheint also die beste Lösung zu sein. Nochmals danke an alle!
Autor: Regine
« am: 12. August 2008, 14:09  »

Ja, wenn Du den schon hast und mit Deinen Geräten nicht viel herumläufst ist das eine gute Lösung.

Ich bin ja eigentlich jeden Tag zu Fuss irgendwo unterwegs und hatte die Nase davon voll, vier schwere Objektive mit Kamera in einer Tasche zu tragen. Deshalb habe ich mir gerade einen Rucki von Loewepro gekauft, den Mini-Trecker, hat bis hierher knapp 102 Euro gekostet, hier gibts sowas aber auch sehr gute Kamerataschen. Mir war wichtig, dass die Tasche bzw. der Rucksack wasserdicht und gut gepolstert aber auch gut tragbar ist. Das Gewicht auf einer Schulter war mir zuviel.
Autor: Gedankenpolaroid
« am: 12. August 2008, 13:58  »

Okay, scheint mir auch vernünftig zu sein. Der Koffer ist zwar schon ein paar jährchen alt, aber qualitativ bestens in Schuss. Ein stabiler Alukoffer aus den 80ern, kaum benutzt.

Danke für eure Hilfe!
Autor: digilux
« am: 12. August 2008, 13:52  »

Nee, ne gute Kameratasche, der man seine Brocken auch gerne anvertrauen mag, kriegst Du in der Größe meines Wissens nicht für'n Fuffi. Was ich da kenne liegt da eher um die 200 Teuro.
Meiner Schätzung nach fährst Du - sofern Du noch einen einigermaßen brauchbaren Koffer hast, mit dem Schaumstoff für 30 am günstigsten.
LG Lüder
Autor: Gedankenpolaroid
« am: 12. August 2008, 13:27  »

1x DSLR
1x Camcorder
1x 200m Tele
3x Standard Zoom
1x Blitz

plus diverse Kleinteile. Eine Kameratasche wäre natürlich eine Alternative, aber die schauen immer so unrobust aus  :( Und - gibt's die wirklich günstiger?
Autor: Regine
« am: 12. August 2008, 13:03  »

Muss es ein Koffer sein? Wieviele Objektive und Kameras soll der Behälter denn fassen können?
Autor: Gedankenpolaroid
« am: 12. August 2008, 12:57  »

Vielen Dank für eure Tips, mit "Rasterschaumstoff" bin ich endlich mal auf was gestoßen, was mir gefällt. Ich würde das komplett benötigte Material jetzt für knapp 30 Euro bekommen. Schon nicht gerade günstig - habt ihr vielleicht einen Tipp was Koffer inklusive Schutzmaterial angeht? Gibt es da was für nur unwesentlich mehr Geld? Bis 50 Euro würde es sich ja dann eher lohnen, einen kompletten Koffer zu kaufen, da meiner auch nicht mehr unbedingt der neuste ist. Allerdings gibt es da wohl kaum was in ordentlicher Qualität, richtig?
Autor: Rainer
« am: 11. August 2008, 21:35  »

Regines Link funktioniert bei mir nicht.

Ich kann diesen anbieten:

http://www.kofferfunshop.de/rasterschaumstoff+rq500-70

Das Suchwort ist Rasterschaumstoff; damit findest du die richtigen Bezugsquellen.
Autor: Anja_01
« am: 11. August 2008, 21:19  »

Frag doch mal Google "Schaumstofftzuschnitt" ... denke aber, dass wird ein teures "Vergnügen".

Ups - Regine war schneller ;)
Autor: Regine
« am: 11. August 2008, 21:17  »

Guck mal, ich hab was gefunden: Klick!
Autor: Gedankenpolaroid
« am: 11. August 2008, 21:11  »

Hallo!

Es ist zum Verzweifeln! Ich möchte einen Aluminiumkoffer mit Schaumstoff auslegen, diesen dann auch möglichst zuschneiden, um meine Kamera, diverse Objektive und Kleinkram passend einsetzen zu können. Kann ja nicht so kompliziert sein, dachte ich mir - aber von wegen! Es ist einfach nirgends ein geeigneter Schaumstoff zu finden. Im Baumarkt - keine Chance, dort findet man maximal wunderschön gelbliche Schaumstoffmatten, die mir auch zu dünn zu sein scheinen. Ich möchte aber gerne den typischen grauen Schaumstoff, den man in Fotokoffern normalerweise vorfindet. Selbst im professionellen Fotografie-Store gab es lediglich "fertige" Koffer samt Schaumstoffeinlagen.

Für den Boden des Koffers hatte ich mir "glatten" Schaumstoff vorgestellt, den man leicht zuschneiden kann, für den Deckel Noppenschaumstoff.

Meine Frage: habt ihr einen Ratschlag, wo man sowas herbekommt? Bin langsam echt ratlos.

Liebe Grüße