Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: digilux
« am: 24. Juli 2010, 16:07  »

Hallo!
Wenn Du nicht grade einen Liebhaber findest, dem das noch nostalgisch was wert ist, würde ich die Hoffnungen nicht hoch hängen. War damals (gebaut 1962-64) ne gute Kamera mit feinem 32mm/f1.9 Objektiv und entkoppeltem Selen-Belichtungsmesser. Meines Wissens unterliegen aber grade die Selenzellen gewissen Alterungsprozessen, so daß der heute wahrscheinlich nicht mehr funktioniert... Oder?

Fotoaparate, die schon in größeren Mengen hergestellt wurden (das vermute ich auch für die pen D) sind heute nicht so selten, daß man dafür Spitzenpreise erwarten kann... Leider...

LG lüder
Autor: nb212
« am: 24. Juli 2010, 14:50  »

Hallo Leute ich habe vor kurzem von meinem Großvater eine Olympus Pen D Kamera aus dem jahre 1962 vererbt bekommen. Mich würde interessiren was das gute stück wert ist. Schon mal vielen dank im vorraus.