Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Fotogenius
« am: 23. Dezember 2011, 15:54  »

Ich denke es macht eher den Eindruck, dass er das Schwert zurück steckt. Denn der Gesichtsausdruck vermittelt nicht diese Aggressivität und Rache.

Hätte ich bis eben jedoch nicht gewusst, dass das Bild sagen soll, dass Bernini das Schwert zurück steckt, hätte ich wahrscheinlich eher gedacht, dass er das Schwert zieht.

Liebe Grüße Fotogenius
Autor: queensland
« am: 27. Mai 2011, 10:29  »

ich finde, dass es sehr wie ein traumbild aussieht, die bearbeitung ist nicht so ganz mein fall, aber eine spannung/stimmung erzeugt es dennoch!
es wirkt in der tat eher bedrohlich und nicht so, als würde er sein schwert zurückstecken, die perspektive verstärkt das natürlich enorm..

 :up:
Autor: nico-e420
« am: 15. Mai 2011, 10:02  »

Ich erbarme mich  ;D

Ich hab mir dein Bild nun schon ein paar mal angesehen. Aber besser wird es für mich irgendwie trotzdem nicht.

Der Bildaufbau ist passend. Was mir aber überhaupt nicht gefallen will ist die Bearbeitung.
Die Farbgebung und die bearbeitungsbedingten Tonwertabrisse sind nicht mein Ding.

Aber wenn es dir gefällt und das Bild so deiner Interpretation entspricht, dann  :up:

Autor: Nimineza
« am: 14. Mai 2011, 09:21  »

hat denn keiner ne antwort für mich ??? ... steck ne menge arbeit drin und ich hätt echt gern kritik... war ne mittagsaufnahme übrigens...
Autor: Nimineza
« am: 26. April 2011, 19:31  »

Eine kleine Farbschieberei zur Kritik:

Das Bild ist die Statue von Bernini auf der Engelsburg, der eigentlich sein Schwert zurück in die Scheide stecken sollte... Ich finde, man kann es aber auch als Racheengel oder so interpretieren, der das Schwert zieht. Hab dementsprechend das Bild drauf getrimmt...
Also dann 3, 2, 1... Meinungen bitte ;-)

Gruß,
Oliver