Clicky

Antworten
Logo



Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Dnaturfoto
« am: 19. Januar 2006, 09:53  »

Was hast du für einen Film benutzt?
Dass der Farbstich vom Filter kommt ist eher unwahrscheinlich.
Die unterschiedlichen Filme div. Hersteller unterscheiden sich unter anderem dadurch, dass bestimmte Farben betont werden. Kodak geht z.B. Richtung Rot, Fuji Richtung Grün.

Autor: mike
« am: 18. Januar 2006, 18:52  »

Hallo Fotofreunde, ich hatte mir vor kurzem für meine Objektive jeweils ein UV Filter gekauft. Also nix wie drauf mit dem Ding und los gehts mit ein paar Porträtaufnahmen im Freien. Nun habe ich heute meine Bilder abgeholt und das Gesicht meines Modells hat bei vielen Fotos einen roten Tatsch. Meine Frage: Kann es sein das der UV-Filter hierfür verantwortlich ist? Ich bin mir nicht sicher woher das kommen kann. Der UV Filter unterdrückt doch den UV Anteil oder? Bei der Lichtmessung kam mein Gossen Sixtomat Flash zur Verwendung. Weiterhin ist es schon eigenartig das nicht alle Bildteile davon betroffen sind. Und bei einigen Fotos tritt dieser Effekt gar auf. Woran kann es liegen? Viele Grüße mike


analog ist elvis, digital ist dieter bohlen! Let´s Rock ´n´Roll baby!    

Meine Bilder unter:
http://home.fotocommunity.de/hobbyphoto