Clicky

Neueste Beiträge
Logo


Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Kameras, Objektive, Gerätetechnik / Re: Kameras 60-er Jahre
« Letzter Beitrag von Rainer am 15. Oktober 2017, 10:42  »
Bei der ein oder anderen Kamera wird man vermutlich mit Google eine entsprechende Information finden - entweder über eine Sammlerseite, die sich um eine bestimmte Modellreihe kümmert oder ein Gebrauchtangebot, das der Anbieter mit guten Infos garniert hat.

Alte Prospekte werden auch oft angeboten (ebay) oder bei Lindemanns: http://www.lindemanns.de/shop/fotobuchhandlung/start.php

Dritte Option: alte Fotozeitschriften. Seinerzeit gab es "Fotomagazin" und "Colorfoto". In den 60ern gab es in D noch verbindliche Richtpreise, d.h. in den Werbeanzeigen wurden in der Regel auch die Preise genannt.

Siehe Foto: Adox POLOmatic 3 S DM 258.-
2
Kameras, Objektive, Gerätetechnik / Kameras 60-er Jahre
« Letzter Beitrag von Dr.Gustav Schachinger am 13. Oktober 2017, 21:01  »
Ich habe eine Sammlung von Fotoapparaten aus den 60-er Jahren, Leica, Zeiss, Voigtländer, Kodak ......
Mich würde interessieren was diese Kameras damals neu gekostet haben !
Wo oder wie kann ich das feststellen ?
3
EBV, Grafikprogramme & digitale Bildbearbeitung / Re: Nik Collection
« Letzter Beitrag von Juplet am 31. August 2017, 18:25  »
Hallo Rainer,
vielen Dank für Deine Info, aber so weit war ich auch schon. Nach den überwältigenden Angeboten von Anleitungen im Forum bin ich im Buchhandel fündig geworden. Es gibt im Rheinwerk Verlag ein spezielles Buch über die Nik Collection. Wenn man dieses Buch durchgearbeitet hat, versteht man die einzelnen Prozeduren und kann sie gezielt einsetzen. Das kostenlose Herunterladen bei Google relativiert sich leider, da das Buch nicht billig ist (40€). Doch wenn man die Filter benutzen will, lohnt sich die Anschaffung.
Viele Grüße
Jürgen
4
Vorstellungs-Ecke & Offtopic / Ich bin noch da
« Letzter Beitrag von Lupe am 24. August 2017, 12:38  »
War lange nicht mehr hier. Nachdem ich mein Passwort wiedergefunden habe, sage ich mal guten Tag.  ;)
5
EBV, Grafikprogramme & digitale Bildbearbeitung / Re: Nik Collection
« Letzter Beitrag von Rainer am 17. August 2017, 17:13  »
Das Installationsprogramm baut die Filter in das jeweilige Bildbearbeitungsprogramm ein. Beim Öffnen erscheinen dann die Optionen in einem eigenen Fenster. Du kannst sie aber auch über das Pulldown-Menue "Filter" einsetzen.

https://support.google.com/nikcollection/answer/3000910?hl=de
6
EBV, Grafikprogramme & digitale Bildbearbeitung / Nik Collection
« Letzter Beitrag von Juplet am 15. August 2017, 22:04  »
Hallo zusammen,

die Nik Collection gibt es bei Google kostenlos zum downloaden. Da ich bisher nur Gutes davon gehört habe, bin ich sofort aktiv geworden und habe die Collection installiert. Leider konnte ich aber keine Bedienungsanleitung dazu finden und die Hilfe bei Google ist ziemlich mager. Ich möchte aber nicht einfach herum probieren und sehen was herauskommt. Kennt jemand eine Quelle, wo man die Bedienungsanleitung herunterladen kann (am besten als PDF), ohne sich registrieren oder Mitglied eines Forums werden zu müssen?

Viele Grüße
Jürgen
7
Kameras, Objektive, Gerätetechnik / Re: Praktica LTL
« Letzter Beitrag von Rainer am 02. Mai 2017, 22:36  »
Ob die 3 Euro gut angelegt sind? Wenn die Kamera in Ordnung ist, ist der Preis ok.

Zur Kamera ein Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Praktica_LTL

und die dortigen Links beachten.

Der Objektivanschluss ist ein Gewinde mit 42 mm Durchmesser, deshalb kurz M42 genannt.

Objektive mit M42 Anschluss gibt es wie Sand am Meer. Am günstigten dürfte ein Objektiv mit 50 mm Brennweite sein (gilt als Standardbrennweite), Lichtstärke 1,8 ist noch bezahlbar. Du findest solche Objektive in den ebay-Kleinanzeigen. Wichtig ist, dass das Objektiv klare Linsen hat und dass die Blende funktioniert. Du wirst ca. 20 Euro investieren müssen.

Beispiel: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pentacon-1-8-50-mm-multi-coating-guter-zustand-m42/645104238-245-3490

(per ebay-Suche gefunden, den Anbieter kenne ich nicht)

Ein Problem: die Batterie für den Belichtungsmesser wird nicht mehr hergestellt. Zu diesem Thema ein Link:

https://aphog.de/forum/index.php/Thread/36637-Praktica-LTL-Br%C3%BCckenschaltung/

Du kannst aber auch deine Digitalkamera (sofern vorhanden) als Belichtungmesser verwenden, wenn sie die Belichtungsdaten im Display anzeigen kann und man einen festen ISO-Wert einstellen kann.

Ansonsten: Anleitung lesen:

http://www.butkus.org/chinon/praktica/praktica_ltl/praktica_ltl.htm

www.fotolehrgang.de verstehen, Film einlegen (noch gibt Filme im Drogeriemarkt) und loslegen.

Oder mal bei youtube schauen: https://www.youtube.com/watch?v=m6PFNcQ0sqs
8
Kameras, Objektive, Gerätetechnik / Praktica LTL
« Letzter Beitrag von affenhirn am 02. Mai 2017, 22:07  »
Hallo,
gleich zu beginn, ich habe so gar keine Ahnung von Analoger Fotografie, aber als ich letztens über einen Flohmarkt lief hab ich mir trotzdem eine "aufquatschen" lassen.

Eine Praktica LTL, für 3€.
Was mir ziemlich günstig erschien?

So jetzt sitz ich hier mit meiner Kamera ich armer Tor...

Die Verkäuferin meinte noch dass ich ein Objektiv brauche, aber das Sie kein passendes da hat.
Für mich wäre natürlich jetzt interessant wo ich ein solches her­be­kom­men und auf was ich beim kauf achten sollte.

Für Tipps und Tricks wäre ich natürlich auch dankbar, genauso wie für Weblinks!

Ich weiß es gibt Suchmaschinen und diese benutze ich auch, trotzdem gibt es auch Sachen die man nicht so einfach im Internet findet, quasi Insider Webseiten ;-) und direkter Austausch ist auch immer eine schöne Sache.

Also ich freue mich auf eure Antworten.

9
Zeigt her eure Bilder zum Thema... / Re: Ein paar meiner Bilder
« Letzter Beitrag von Rainer am 28. März 2017, 21:35  »
kleiner Hinweis an alle SEO-Experten: den Werbelink habe ich entfernt.

Das hier

http://www.seojobboerse.de/job/15305/bieten-forenlinkbuilding-ebenso-faq-portale-at-isabell-siewert/

funktioniert hier bei uns nicht. Der Inhaber der beworbenen Webseite hat es auch schon selbst versucht. Einen weiteren Tipp habe ich noch. Ihr wißt ja sicher, was rel="nofollow" bedeutet. Schaut euch mal den Seitenquelltext der Beiträge an, in denen ein Link gepostet wurde. Fällt euch etwas auf?

https://de.wikipedia.org/wiki/Nofollow
 
Seiten: [1] 2 3 ... 10