Clicky

Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden  (Gelesen 1434 mal)

Offline Ev

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 401
Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden
« am: 23. August 2009, 13:04 »
Hallo liebe Forumsmitglieder,

heute haben wir eine tolle alte, wahrscheinlich noch funktionstüchtige Belfoca gefunden. In der Anleitung steht dass 6x6 cm oder 6x9 cm Rollfilme verwendet werden müssen. Gibt es die heute noch? Sind das die ganz normalen Rollfilme für Mittelformatkameras?

Schonmal danke =)

LG Ev

Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden
« am: 23. August 2009, 13:04 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden
« Antwort #1 am: 23. August 2009, 21:50 »
6x6 cm oder 6x9 cm Rollfilme verwendet werden müssen. Gibt es die heute noch? Sind das die ganz normalen Rollfilme für Mittelformatkameras?

Zweimal ja.

Die genaue Bezeichnung ist 120er Format - in Abgrenzung zu den längeren 220er Rollfilmen, die du aber nicht verwenden kannst (kein Schutzpapier, auf dem die Bildnummern aufgedruckt sind).

Gruß

Rainer

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Belfoca von 1952 bei meinem Freund gefunden
« Antwort #1 am: 23. August 2009, 21:50 »