Clicky

Berolina Weitwinkel - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Berolina Weitwinkel  (Gelesen 2013 mal)

Offline Pixelart

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 79
    • houseofpixel
Berolina Weitwinkel
« am: 27. Februar 2009, 16:11 »
Hallo zusammen!

Habe von einem Freund meines Vaters einen Vorsatz von Berolina bekommen.Ein Fischauge mit Gewinde. Nun dachte ich das dieses Objektiv auf mein Standard- Objektiv mit 52 mm passen würde. Der Vorsatz passt aber nicht. Ich habe daraufhin mit einer Schieblehre das Gewinde ausgemessen: und zeigt mir 54 mm an  :think: Ist das eine normale größe für ein Gewinde eines Adapters?
Nun habe ich mich wundgesucht nach einem Filteradapter oä. aber finde nur größen von 52 auf 55mm. Kann mri da jemand helfen?? Vielleicht einen Laden wo ich sowas finden könnte? :(

Lg!


Berolina Weitwinkel
« am: 27. Februar 2009, 16:11 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Berolina Weitwinkel
« Antwort #1 am: 27. Februar 2009, 19:00 »
Bei solchen Vorsätzen ist ein Gewinde gebräuchlich, das mit "Serie 7" bzw. "Serie VII"  bezeichnet wird. Der Durchmesser knapp 54 mm (innen am Adapter gemessen).

Deshalb vermute ich, dass auch der Berolina-Vorsatz dieses Gewinde hat. Es ist meines Wissens nicht identisch mit einem normalen 54mm-Filtergewinde.

Wenn meine Vermutung richtig ist, brauchst du einen Adapter von Serie 7 auf 52 mm. Sowas gibt es z.B. bei Brenner-Foto für 7,95, Bestellnr. 5461

Gruß

Rainer
« Letzte Änderung: 27. Februar 2009, 19:16 von Rainer »

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Berolina Weitwinkel
« Antwort #1 am: 27. Februar 2009, 19:00 »