Clicky

Hilfe bei Leica IIIA - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Hilfe bei Leica IIIA  (Gelesen 889 mal)

Offline tUFOtenkopf

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 252
Hilfe bei Leica IIIA
« am: 30. Juni 2006, 14:20 »

Seit einigen Jahren hab ich ein Leica IIIa in der Vitrine stehen. Hab auch zwei SW Filme mit ihr fotografiert. Nur das mit den 2 Suchern, nervt mich, grad wenn man mal so ein Bild machen will. Da viele große Fotografen mit diesen Kameratyp großartige Bilder gemacht haben, kann es nur sein das ich den richtigen kniff zwischen Entfernungssucher und denAusschnittssucher noch nicht raus habe. Benutzen tue ich ein 50mm Objektiv. Tipps?

Aufgrund Ihrer Größe finde ich es zu schade, wenn sie weiter nur in der Vitrine liegen würde.

-------------------------------------------------
Kratzer und Staub, sind die Partina eines Negatives.

**************************************************

Staub und Kratzer, sind die Patina des Negatives.

Hilfe bei Leica IIIA
« am: 30. Juni 2006, 14:20 »

Offline Horst

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 452
Hilfe bei Leica IIIA
« Antwort #1 am: 01. Juli 2006, 14:41 »

Hallo tuFOtenkopf,

ist zwar keine  IIIa, sonder  IIIc, aber vielleicht hilfts !


Horst

http://www.ozdoba.net/leica/schraub_IIIc_d.html

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/623546

Wer sehen kann, kann auch fotografieren ;- Sehen lernen kann allerdings sehr lange dauern !

The nice Think about WINDOWS XP is- It does not just Crash, it Display a Dialog-Box and lets You Press "O.K."

Offline tUFOtenkopf

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 252
Hilfe bei Leica IIIA
« Antwort #2 am: 03. Juli 2006, 13:11 »

Danke, Hat nicht geholfen,war aber trotzdem sehr lehrreich.

-------------------------------------------------
Kratzer und Staub, sind die Partina eines Negatives.

**************************************************

Staub und Kratzer, sind die Patina des Negatives.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Hilfe bei Leica IIIA
« Antwort #2 am: 03. Juli 2006, 13:11 »