Clicky

Lochkamera/Polaroid - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Lochkamera/Polaroid  (Gelesen 1905 mal)

Offline ZwiebelJoe

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 3
Lochkamera/Polaroid
« am: 01. Juni 2006, 18:56 »

hey ho.. :o)

ich hab aus einer kleinen cola dose eine lochkamera gebaut und dachte, ich hätte eine riesen idee..
benutz ich doch einfach n polaroid film..
ich mache also ein polariod foto in meine dose und nach dem belichten rolle ich es durch die polariodrollen durch....
aber irgendwie will das noch nicht ganz hinhauen :o(

hat jemand eine gute idee, wie es mit polariodfilm funkioniert?


Lochkamera/Polaroid
« am: 01. Juni 2006, 18:56 »

Offline Airborne

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 347
Lochkamera/Polaroid
« Antwort #1 am: 02. Juni 2006, 06:54 »

Haste denn lang genug belichtet? mit ner Lochkamera muß man imho richtig lange auf den Film einwirken.

wiki sagt -> http://de.wikipedia.org/wiki/Polaroid

vielleicht hilft dir sonst das noch.

Torsten

I was NAKED when I wrote this.

Offline ZwiebelJoe

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 3
Lochkamera/Polaroid
« Antwort #2 am: 02. Juni 2006, 12:26 »

hey ho.. :o)

gestern abend hab ichs nun doch hinbekommen.. nachdem ich nur drei fotos verhaun hab, huiiii...
ich glaube, die polariodfotos sind sehr sehr lichtempfindlich...

insgesamt hab ich jetzt erst drei lochkamerafotos... aber alle drei sind sehr sepiafarbend, also sehr orange...
weiß jemand woran das liegt?
foto zu lange oder zu kurz belichtet??


Offline tUFOtenkopf

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 252
Lochkamera/Polaroid
« Antwort #3 am: 02. Juni 2006, 15:23 »

Was hast Du für eine Lichtquelle gehabt?

**************************************************

Staub und Kratzer, sind die Patina des Negatives.

Offline ZwiebelJoe

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 3
Lochkamera/Polaroid
« Antwort #4 am: 02. Juni 2006, 21:03 »

huiiiiiiiiii.. :o)

zwei 35mm fotos sind bei sonnenlicht durch das fenster bei 45sek. belichtung.. aber sehr sehr unscharf..

das polariod foto hab ich gestern nacht bei normalen licht aus der lampe gemacht.. das waren nicht mal 10sek.. und es ist recht scharf geworden...

aber alle drei fotos halt sepiafarbend, also orange...


Offline tUFOtenkopf

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 252
Lochkamera/Polaroid
« Antwort #5 am: 03. Juni 2006, 13:54 »

Dann ist die Farbtemperatur Deiner Glühbirne schuld daran das die Bilder einen Orangestich haben, gehe mal ins Freie. Poste mal Deine Ergebnisse.

**************************************************

Staub und Kratzer, sind die Patina des Negatives.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Lochkamera/Polaroid
« Antwort #5 am: 03. Juni 2006, 13:54 »