Clicky

Nikon F501 ... Testlauf? - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Nikon F501 ... Testlauf?  (Gelesen 2172 mal)

Pommesgabi

  • Gast
Nikon F501 ... Testlauf?
« am: 14. Dezember 2011, 09:26 »

 :wink: ... hallo zusammen,


ich habe die alte F501 Camera meiner Eltern vom Boden gekramt und finde leider keine Bedienungsanleitung, weiß aber auch noch nicht, ob sie denn noch läuft, hat jemand einen Tipp welche Batterien man einsetzt? Ich habe hier eine (leere) Knopfzelle A76 UCAR bei der Camera gefunden und suche noch nach vergleichbarem Modell? Kann man da einfach die Energizer 675 - Zellen nehmen (1,4 Volt)??? (neue Akkus (700mAh) habe ich schon gekauft.)

Schon im voraus vielen Dank für Eure Bemühungen!


Liebste Grüße,

Pommesgabi

Nikon F501 ... Testlauf?
« am: 14. Dezember 2011, 09:26 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Nikon F501 ... Testlauf?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2011, 10:06 »
http://de.wikipedia.org/wiki/Nikon_F-501

rechts unten: 4 Zellen im Format AAA (micro)

Akkus in der gleichen Größe dürften auch funktionieren. Am besten sind Sanyo Eneloop, weil sie eine sehr geringe Selbstentladung haben. Bei anderen kann es passieren, dass sie nach einer Woche Lagerung nicht mehr genug Power haben.

Die Knopfzelle hat mit der F501 nichts zu tun.

Handbuch (in englisch) hier:

http://www.cameramanuals.org/nikon_pdf/nikon_n2020_af.pdf

(F501 = N2020)

Gruß

Rainer

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Nikon F501 ... Testlauf?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2011, 10:06 »