Clicky

Nikon F70 - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Nikon F70  (Gelesen 941 mal)

Offline Hennes

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 7
Nikon F70
« am: 30. Dezember 2006, 21:06 »

Hallo zusammen,
Ich möchte gerne eine dritt-Kamera für meine Freundin kaufen. Nach Möglichkeit eine Gebrauchte. Wir beide gehen immer zusammen auf Fototour, so will ich es mal nennen. In die Natur um nette Aufnahmen zu suchen. Tiere oder Landschaften. Wir haben eine Nikon D70 und eine F75 wir springen immer zwischen Analog und Digital hin und her. Jetzt die Frage: Ich habe da was von einer Nikon F70 D gelesen, was soll das sein. Schneidet eigentlich immer gut ab in den Berichten, allerdings kann ich mir nicht erklären was das "D" in der Bezeichnung zu suchen hat? Vieleicht kann mir das jemand von euch erklären! Ich habe bislang immer nur von einer normalen F 70 gelesen...

MfG
Steini


Nikon F70
« am: 30. Dezember 2006, 21:06 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Nikon F70
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 21:38 »

Die F70 ist die Nachfolgerin der F801 (?). Das "D" steht für die zusätzliche Datenrückwand. Außerdem verfügt dieses Modell noch über eine Panoramafunktion (13x36) Ist dann halt nur ein "Ausschnitt". Sicher eine gute Kamera, dennoch in die Jahre gekommen. Schau dir doch auch mal die F90x an.




"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline Hennes

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 7
Nikon F70
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 21:45 »

Hallo,
besten Dank erstmal für die schnelle Antwort. Jetzt bin ich schon mal etwas schlauer. Was ist denn die F70 heute noch so wert? Bist Du der Meinung der Kauf einer gebrauchten F70 würde sich nicht mehr lohnen?
Mfg
Hennes


Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Nikon F70
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2006, 23:16 »

In Antwort auf:
Bist Du der Meinung der Kauf einer gebrauchten F70 würde sich nicht mehr lohnen?


Nicht mehr "lohnen" ist falsch. Aber es gibt halt schon Nachfolgemodelle, die beispielsweise bei Autofokus oder Blitztechnik in den Genuss des Fortschritts gekommen sind (falls du darauf Wert legst). Warum also nicht nochmal eine F75 - oder F65/F80? Klasse Kameras, und oft im zweistelligen Eurobereich inkl. Objektiven. Würde ich der F70 vorziehen.




"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline Hennes

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 7
Nikon F70
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2006, 18:50 »

Hi,
vielen Dank für Deine Meinung, so habe ich das eigentlich auch noch nicht gesehen, ich werde mich mal umschauen und mal sehen was in nächster Zeit so Angeboten wird..
Vielen Dank noch mal und bis demnächst.
Gruß
Hennes


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Nikon F70
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2006, 18:50 »