Clicky

objektive für revueflex - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: objektive für revueflex  (Gelesen 860 mal)

pampa

  • Gast
objektive für revueflex
« am: 21. Oktober 2006, 21:45 »

hallo,

ich hab von meinem grosspa seine kamera bekommen. eine RevueFlex SD I. jetzt möchte ich mir da 1-3 objektive für besorgen, ich hab aber 1. keine ahnung, wo ich die herbekomme, und 2. keine ahnung, worauf ich achten muss. kann ich da objektive von irgendeiner firma nehmen, oder muss ich auf was spezielles achten? auf dem objektiv was drauf ist steht: Auto Revuenon 1:1.9, durchmesser 49, f=50mm.

kann mir da wer weiterhelfen??

mfg
pampa


objektive für revueflex
« am: 21. Oktober 2006, 21:45 »

Offline pampa

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
objektive für revueflex
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2006, 21:19 »

hat keiner ahnung??, schade :(

vivi la vida como viene, tenes una nomas

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
objektive für revueflex
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2006, 22:42 »

Ich denke, "willi1960" kann dir helfen. Der kennt fast jedes Fabrikat dieser Welt Allerdings weiß ich nicht, wann er mal wieder vorbeischaut. Sei geduldig und schau mal wieder rein. Evtl. kann er dir in den nächstne Tagen antworten.




"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline willi1960

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 416
objektive für revueflex
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2006, 09:43 »

Hallp

Da die SD1 das "alte" M-42 gewinde hat dürften Objektive kein Problem darstellen.

Es gibt millionen von M-42 Objektiven.

Selbst die Revuenone sind preiswert zu bekommen.

Mein Tip für gute optische Leistung.

M-42 Objektive von Pentax heissen Takumar - sind TOP und sogar besser als die Carl-Zeiss-Jena
Objektive aus der DDR oder die Vorkriegsobjektive.

Schau mal bei ebay rein da wirst du sicher fündig.

Meine empfehlung :

WW 28mm und Zoom 80-200 / 70-210 mm damit hast Du für viele Zwecke ausgesorgt.

Nimm beim WW ruhig das mit Lichstärke 3,5 (wenn von Pentax) ist absolut scharf und die
halbe Blende zu 2,8 macht man mit nem höherempfindlichen Film wieder wett.



Offline pampa

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
objektive für revueflex
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2006, 17:27 »

danke *strahl*, da werde ich mich gleich mal auf die suche begeben. ich danke euch :)
vivi la vida como viene, tenes una nomas

vivi la vida como viene, tenes una nomas

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

objektive für revueflex
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2006, 17:27 »