Clicky

Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30 - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30  (Gelesen 1185 mal)

Offline znerol

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30
« am: 15. Oktober 2005, 09:50 »

Hallo zusammen, wer kann helfen,
habe seit zwei Tagen Probleme mit meiner EOS 30. Ab Verschlußzeiten von 1/90,1/60,1/30,1/15 usw. wird beim Auslösen der Rückschwingspiegel nicht mehr automatisch zurückgezogen und die Batterieanzeige zeigt dabei "leere Batterie" an.
Bei schnelleren Verschlußzeiten wie 1/90 also >1/125 funktioniert der Rückschwingspiegel . Batterie ist absolut neu.

Danke für eure Tipps  


Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30
« am: 15. Oktober 2005, 09:50 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2005, 10:18 »

Ich glaube Patrick M hat auch eine EOS 30, vielleicht hat er einen Tipp? Ich weiß, das hilft dir jetzt sicherlich nicht weiter...Aber das fiel mir gerade so ein.




Fotografie

"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline Patrick_M

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 215
Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2005, 19:00 »

Ja, habe eine EOS 30, seit etwa 2 Monaten!
Aber dahingehend kann ich Dir leider nicht helfen.
Bei mir funzt noch alles, trotz dass ich den Body gebraucht bei e*** ersteigert habe.
Bleibt Dir wohl nur der Weg, die Cam mal einzuschicken.
Meine EOS 500 hatte ich mal bei "Ostendorp".
Google einfach mal oder gebe sie bei einem richtigen Fotoladen zur Reparatur ab, bzw. erstmal schauen lassen, vielleicht weiß da einer Rat.

Gruß
Patrick


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Probleme mit Rückschwingspiegel EOS 30
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2005, 19:00 »