Clicky

Sigma Objektiv gesucht!!! - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Sigma Objektiv gesucht!!!  (Gelesen 1674 mal)

Offline coldiT

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
Sigma Objektiv gesucht!!!
« am: 09. Dezember 2007, 22:54 »
Hallo Leute habe mich soeben erst angemeldet, weil ich ein Problem mit meinem "SIGMA 28 - 200mm F3.5-5.6 DL Hyperzoom Macro" habe. Ich habe meine analoge Cannon EOS 300 wieder rausgekramt und nun macht der Autofocus nur noch son Pfeifton und der Ring bewegt sich nicht mehr. Der Manuelle Focus funktioniert einwandfrei. Was ist da kaputt?

Also warte auf schnelle Hilfe! Toni

Sigma Objektiv gesucht!!!
« am: 09. Dezember 2007, 22:54 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2007, 23:07 »
Hast du mal ein anderes Objektiv dran gehabt, um erstmal das Problem auf Kamera oder Objektiv zu begrenzen?
"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline coldiT

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
Hmm
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2007, 23:29 »
Naja ich weis jetz so viel, dass es das Objektiv ist. Der stellmotor dreht sich, nimmt aber den Fokusring nich mit

Kann man das reparieren oder is das Objektiv im Eimer???

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2007, 23:50 »
Kann man das reparieren oder is das Objektiv im Eimer???

Das kann nur Sigma beantworten. Reparatur wird vermutlich möglich sein, fragt sich nur zu welchen Kosten.

Hast du mal aus Versehen den Fokusring gedreht, ohne vorher den MF/AF-Schalter auf MF zu stellen? Das habe die Objektive nämlich nicht gerne. Es trifft dann ein hohes Drehmoment auf die filigranen Kunststoff-Zahnrädchen, was diese mit Zerbröseln beantworten.

Gruß

Rainer

Offline coldiT

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2007, 01:16 »
Hast du mal aus Versehen den Fokusring gedreht, ohne vorher den MF/AF-Schalter auf MF zu stellen? Das habe die Objektive nämlich nicht gerne. Es trifft dann ein hohes Drehmoment auf die filigranen Kunststoff-Zahnrädchen, was diese mit Zerbröseln beantworten.

Hmmm das ist gut möglich. Nun ja wenn einer von euch noch das gleiche Objektiv rumliegen hat und das loswerden will, ich nehms!!! Ich werde morgen erstmal in meinen Fotoladen gehen und mal fragen ob die was machen können!

Danke erstmal
        Toni

Offline coldiT

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
So
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2007, 14:23 »
So ich habs gerade weggeschafft zum Fotoladen und der meinet Reperatur sei kein problem und würde ca 100€ kosten!!! :) gott sei dank!!! Mein Vater hätte mich sonst ... aber ... wie ... kann man sich ne vorstellen, wie der gemeckert hätte...!!! Nee Spaß! Der wäre nich begeistert gewesen aber so is das OK!!!

digilux

  • Gast
Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2007, 17:40 »
Na, ich wünsche es Dir, das das so stimmt. Die genannten 100 klingen doch sehr nach einer Schätzung und nicht nach einem Kostenvoranschlag; ich persönlich bin da sehr skeptisch - weil schlechte Erfahrungen. Wolln aber nicht gleich den Teufel an die Wand malen... Wenn da noch ein paar Euro draufkommen, bist Du beim halben Neupreis, und dann fängt irgendwann das Rechnen an, ob Raparatur sich lohnt gegen Neukauf...

Aber, wollen nicht unken. Ich drück Dir die Daumen!
LG Lüder

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2007, 19:39 »
Hast du dir denn einen schriftlichen Kostenvoranschlag geben lassen? Das verhindert, dass der Preis nach der Reparatur ins Unendliche ausufert...  ::)
"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Sigma Objektiv gesucht!!!
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2007, 19:39 »