Clicky

Sigma Objektiv selbst zerlegen um zu reinigen (70-200) - Kameras, Objektive, Gerätetechnik
Logo


Autor Thema: Sigma Objektiv selbst zerlegen um zu reinigen (70-200)  (Gelesen 10932 mal)

Offline Austrolupo

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo,möchte mich kurz vorstellen,bin aus Linz und habe die analoge Fotografie wieder endeckt,da ich mit der Digitalen nicht glücklich wurde,habe nur mehr eine kleine für die Hemdtasche,eine Konika exilim),jetzt habe ich mir eine Nikon F80 und eine Nikon F4 zugelegt,und hoffe wieder Freude am Fotografieren zu finden. :photo:.
So nun meine Frage an Euch,ich habe auch ein Sigma 70-200 dazu bekommen,doch leider ist bei der letzten Linse,innen etwas Schmutz(Pilze?),und jetzt überlege ich ob ich das Teil nicht selbst zerlegen soll damit ich an die Linse rankomm,habe nur Angst das mir da sämtliche Federn und so um die Ohren fliegen,und ich das gute Stück wegwerfen muß.
Hat da wer Erfahrung???
Grüße Peter


Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Sigma Objektiv selbst zerlegen um zu reinigen (70-200)
« Antwort #1 am: 27. Januar 2008, 20:40 »
Hallo Peter,

an Festbrennweiten (Manuell zu fokussieren) habe ich mich schon herangewagt, aber AF und Zoom ist eine kitzelige Sache. Das Auseinandernehmen ist ja meist nicht das Problem, das würde ich für dich machen  :rofl:

Schau mal, ob du in der Linksammlung von Markus Keinath etwas hilfreiches findest:

http://home.arcor.de/keinath/Selbstbau/selbstbau_&_modifikationen.htm

Gruß

Rainer

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Sigma Objektiv selbst zerlegen um zu reinigen (70-200)
« Antwort #1 am: 27. Januar 2008, 20:40 »