Clicky

1. Auftragsarbeit - Situationen
Logo


Autor Thema: 1. Auftragsarbeit  (Gelesen 4704 mal)

Offline willi1960

  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 416
1. Auftragsarbeit
« Antwort #10 am: 27. November 2005, 19:18 »

Tja da musst den ursprünglichen Fragesteller mal um ne antwort bitte.
Habe mich auch gewundert da es mittlerweile sehr gute CN Filme gibt.
Früher - lang ists her waren die CT (Color Transparence-Diafilme) Qualitativ besser.
Aber vieleicht möchte ja der Auftraggeber Dia haben - Der Diafilm verkraftet auch mehr Kontrasre als CN Material aber spätestens wenn ich Bilder von den Dias machen lasse ist dieser Vorteil weg - da dieser Kontrastumfang halt nicht auf Papier gebracht werden kann sondern nur auf der Leinwand zu bestaunen ist.

Der Grund kann aus rationaler Sicht nur der Wunsch des Auftraggebers sein.

Viele Grüße



1. Auftragsarbeit
« Antwort #10 am: 27. November 2005, 19:18 »

Horst

  • Gast
1. Auftragsarbeit
« Antwort #11 am: 27. November 2005, 19:44 »

Hallo Zusammen,

das habe glaube ich ins Spiel gebracht.
Dachte halt, daß ein Diafilm besser wäre.

Meine Abzüge mit dem "VELVIA 50   und  100", waren sagenhaft.  Da kommt kein Fabnegativfilm ran.  Allein schon wegen der Frben.

Aber;- das ist meine Meinung.
Es ist schon ne Zeitlang her, das ich Farbe (analog) gemacht habe.
In letzter Zeit, fast nur noch S/W.

Horst
Wer sehen kann, kann auch Fotografieren.- Sehen lernen, kann allerdings sehr lange dauern.


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

1. Auftragsarbeit
« Antwort #11 am: 27. November 2005, 19:44 »