Clicky

Außenfotografie- Lichtverhältnisse- Gruppenshooting- Blitz - Situationen
Logo


Autor Thema: Außenfotografie- Lichtverhältnisse- Gruppenshooting- Blitz  (Gelesen 3261 mal)

Offline kate

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
hallo ihr,  :wink:
ich bin ganz neu hier, und hoffe ihr könnt mir ein klein bisschen weiter helfen.

in ca 4wochen habe ich 2 shootings, die draußen stattfinden sollen. da ich gar nicht einschätzen kann, wie dann die lichtverhältnisse sind, und ich nur einen (sehr alten aufsteckblitz)für meine canon eos 400d hab, wollte ich fragen, was ihr mir generell empfehlen könnt, wenn es um außenaufnahmen und lichtverhältnisse geht. reflektor? blitz? oder gar nichts?  :think:

da ich mir sowieso die nächsten wochen gerne einen neuen blitz anschaffen möchte, würde ich gerne von euch wissen, welche ihr mir empfehlen könntet.

wichitig dabei wäre mir, dass er schnell läd, evlt auch als externer blitz nutzbar ist, innen und außen eine gute leistung bringt, und der ein gutes preis-leistungsverhältnis bietet. habt ihr vorschläge?

danke schon einmal für eure beiträge :) :hut:

liebe grüße
kate


Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Ohne die Details (Aufnahmeort, Lichtverhältnisse, vorhandene Objektive) zu kennen, sind konkrete Tipps nicht möglich. Ich weiß aber, dass es im WWW 'zig Tutorials (oft in engl. Sprache) gibt, die das "Making of" dokumentieren. Nur ein Beispiel:

http://www.photoflexlightingschool.com/Lighting_Lessons/Lessons_on_Portraits_Outdoors/Mother___Daughter_on_the_Beach/index.html

aus dem Outdoor-Bereich http://www.photoflexlightingschool.com/Lighting_Lessons/Lessons_on_Portraits_Outdoors/index.html

Selbst wenn du das Equipment (noch) nicht hast, lernst du dabei, worauf es ankommt.

Es lohnt auch immer, auf youtube nach Videotutorials zu suchen.

Beim Blitzgerät würde ich auf bewährtes zurückgreifen. Entweder Canon Speedlite 430EXII oder 580 EXII oder entsprechende Blitze von Metz - alles eine Frage des Budgets.

Wenn du den Blitz als Slave UND über die Kamera eTTL-kontroliert steuern willst, fehlt dir noch ein Masterblitz (bei Canon 580EXII oder ST-E2) oder ein entsprechendes Gerät von Metz (schau dir die Webseite von Metz an, du kannst nach allen Geräten suchen, die mit deiner Kamera kompatibel sind).

Du solltest vor dem Shooting natürlich mit dem eTTL-Blitzsystem von Canon ausreichend vertraut sein.

http://www.traumflieger.de/desktop/blitzreport/blitzreport_teil1.php
http://software.canon-europe.com/files/documents/FlashWork_DE.pdf
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=590  (ab Beitrag #10)
http://photonotes.org/articles/eos-flash/

Gruß

Rainer
« Letzte Änderung: 14. Juli 2011, 21:59 von Rainer »

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity