Langzeitbelichtung - Situationen
Logo


Autor Thema: Langzeitbelichtung  (Gelesen 1498 mal)

Offline Lawa

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 1
    • Fotos von Lawa
Langzeitbelichtung
« am: 09. August 2013, 14:13 »
Hi Leute,
ich wollte mal fragen was eure Erfahrung mit Langzeitbelichtung ist.
Wie geht ihr zum Beispiel genau vor wenn ihr einen starken Filter nutzt? (ND-3)
Hab die Kameraeinstellung und Bildeinstellung erst ohne Filter gemacht und dann Autofokus deaktiviert.

Benutzt ihr einen Fernauslöser? Weil die Belichtungszeiten gehen ja über die programmierbaren Zeiten weit hinaus.

Gruß Lawa



Langzeitbelichtung
« am: 09. August 2013, 14:13 »

Offline Jamo

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 3375
    • mein privates Portfolio
Re: Langzeitbelichtung
« Antwort #1 am: 10. August 2013, 00:31 »
Hey Lawa,

Also, ich finde etwas ausführlicher musst du schon werden.
Fokussieren geht manchmal auch mit ND-Filtern noch automatisch, kommt auf die Stärke des Filters an. Aber sonst heißt es eigentlich immer: Filter ab, fokussieren, AF aus, Filter drauf.

Um wirklich Unschärfen bei so langen Belichtungszeiten zu vermeiden, ist ein gutes Stativ eigentlich unumgänglich. Ich hab leider ncoh kein gutes, und sobald ein bisschen Wind da ist (und davon gibt es in Hambrug reichlich...) ists vorbei. Da solltest du also mal 200€ investieren wenn du das weiter verfolgen möchtest.
Und dann ist ein Kabelfernauslöser natürlich unumgänglich. Es sei denn du willst immer mit Selbstauslöser arbeiten. Hab ich bis vor ein paar Monaten gemacht, sehr nervig! Und so ein Kabelauslöser kostet 10€ oder so... Und du hast es ja schon angesprochen, wenn man dann mehr als 30 Sek belichten will, braucht man eh einen!

Wenn deine Kamera hat: Spiegelvorauslösung aktivieren, damit nicht noch Unschärfen durch die Spiegelbewegung reinkommen!

Jetzt hab ich n bisschen was geschrieben, habe aber das Gefühl, das wusstest du eh schon alles. Hier also nochmal die Bitte, dein Anliegen zu präzisieren ;)

gruß,
Manuel
My Instagram @manufolio ||
Mein FlickR FotoStream
"Dem ago call a war a holy war... but if a war is holy, what unholy stands for?" (gentleman)

Offline Kleinigkeit

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Langzeitbelichtung
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2013, 15:37 »
Ich habe mal Fotos gemacht. Ein Bus ist 10 Meter hinter mir vorbei gefahren. schon wars verwackelt  :think:

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Langzeitbelichtung
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2013, 15:37 »