Clicky

Fotos an der Wand aufhängen - Sonstige Themen
Logo


Autor Thema: Fotos an der Wand aufhängen  (Gelesen 33122 mal)

Offline Bianca

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 6
Fotos an der Wand aufhängen
« am: 07. Januar 2015, 19:26 »
Wie macht ihr das wenn ihr Fotos aufhängen möchtet? Rahmen kaufen, Abzug ziehen oder lasst ihr einfach alles machen, sodass das Bild fertig kommt oder abgeholt wird und ihr es nur noch aufhängen müsst?

Ich bin gerade am überlegen, wie ich es machen soll, deshalb frage ich. ;)

Fotos an der Wand aufhängen
« am: 07. Januar 2015, 19:26 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Fotos an der Wand aufhängen
« Antwort #1 am: 08. Januar 2015, 00:38 »
Wenn du nicht aufs Geld achten mußt, kannst du das Foto bei einem Fachgeschäft für Kunstbedarf/Deko abgeben und rahmen lassen. Passpartout nicht vergessen!

Ich würde das lieber selber machen und Rahmen + Passpartout einzeln kaufen.

Vorsorglicher Hinweis: jeder Link zu einem entsprechenden Dienstleister/Händler wird umgehend gelöscht.

Gruß

Rainer

Offline Bianca

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Fotos an der Wand aufhängen
« Antwort #2 am: 11. Januar 2015, 14:40 »
Hi Rainer,

danke für die Antwort. Mir kommt es leider schon ein bisschen aufs Geld an. Deshalb kommt ein Fachgeschäft nicht unbedingt in Frage.

Ich habe mal ein bisschen gesucht im Internet und bin dabei auf ein interessantes Angebot gestoßen, von dem ich gerne wissen möchte was ihr davon haltet. Bei xxxxx werden Acrlyglasbilder angeboten, die nicht teuer sind.

Edit: Link gelöscht

Ich hoffe das ist in Ordnung, weil man das Angebot auf der Seite sonst schwer findet und lange sucht sicher keiner nur um mir eine Antwort zu geben. Dann bleibt ja keine Zeit zum fotografieren mehr. ;)
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:24 von Rainer »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Fotos an der Wand aufhängen
« Antwort #3 am: 11. Januar 2015, 15:23 »
nein, das ist nicht in Ordnung; den Link habe ich gelöscht.

Abgesehen davon: das Format 10x10 cm ist doch ein Witz. Sowas stellt sich höchsten ein Workaholic auf den Büroschreibtisch (Fotos von Frau u. Kindern), damit er am Wochenende noch seine Familie wiedererkennt :-)

Für die Präsentation an der Wand rate ich zu größeren Formaten mit klassischer Rahmung und Passpartout. In den großen Möbelhäusern findet man oft günstige Angebote.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 15:41 von Rainer »

Offline kristiene

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Fotos an der Wand aufhängen
« Antwort #4 am: 24. März 2018, 18:52 »
Darum kümmere ich mich nicht selbst. Es gibt ja heute diverse Möglichkeiten, sich das komplett machen zu lassen, diesen Luxus gönne ich mir dann lieber.
Schicksale werden in Haaresbreiten gemessen.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Fotos an der Wand aufhängen
« Antwort #4 am: 24. März 2018, 18:52 »