Clicky

Bedeutende Kleinigkeiten - Zeigt her eure Bilder zum Thema...
Logo


Autor Thema: Bedeutende Kleinigkeiten  (Gelesen 2779 mal)

Offline Mondlilie

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 177
Bedeutende Kleinigkeiten
« am: 15. November 2010, 21:05 »
Titel sagt schon alles. Ich finde, es gibt im Leben immer Kleinigkeiten, die einem den Tag schöner machen. Sei es ein Stift, ein Salzstreuer, eine Pflanze; irgendwas gibt es ja bei jedem.
Bei mir ist es das Tagebuch. Für mich ist diese Kleinigkeit sehr wichtig geworden.

Liebe Grüße,
Ajla
"Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken."
Bettine Rheims

Bedeutende Kleinigkeiten
« am: 15. November 2010, 21:05 »

Offline FrauHolle

  • *
  • Beiträge: 1198
    • Holle77 - Meine Bilder
Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #1 am: 15. November 2010, 21:16 »
 :wink: Ajla, ich finde das Thema sehr schön und dein Foto durchaus stimmungsvoll, allerdings fehlt mir darin doch etwas Schärfe.
Vielleicht hattest du ja einen Grund, es so insgesamt unscharf aufzunehmen, aber ich könnte mir vorstellen, dass es mir besser gefiele, wenn z.B. wenigstens die Federspitze scharf wäre oder, da es sich ja um ein Tagebuch handelt, das Datum erkennbar und scharf wäre.
Das sind jetzt nur so Vorstellungen von mir,  wie ich es eventuell gemacht hätte.
Gruß Claudia

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Offline Mondlilie

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 177
Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #2 am: 16. November 2010, 14:46 »
Danke, Claudia. Schade, dass es noch keine Bilder gibt. Naja, ich warte dann halt mal.

Ja, das mit der Schärfe ist so eine Sache. Ich habe noch ein ähnliches Bild, das allerdings viel schärfer, das würde ich aber nicht ins Netz stellen. Ganz einfach weil man da auch lesen kann was dasteht, und, nun ja, es wäre reichlich dumm von mir das online zu stellen  ;D.

Liebe Grüße,
Ajla
"Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken."
Bettine Rheims

Offline FrauHolle

  • *
  • Beiträge: 1198
    • Holle77 - Meine Bilder
Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #3 am: 16. November 2010, 14:52 »
Hallo Ajla,
ja, das habe ich mir schon gedacht, dass darum der Text unscharf ist, das ist auch okay so. Deshalb meinte ich ja z.B. die Federspitze oder das Datum, also einen kleinen Schärfebereich.
Aber vielleicht sehen andere das ja auch anders.
Gruß Claudia

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Offline Mondlilie

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 177
Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #4 am: 16. November 2010, 16:37 »
Hm, ja. Das ist ein guter Ansatz. Ich werde versuchen, noch ein anderes Foto zu machen. Tagebuch und Füller laufen mir ja nicht weg ;D.

Lg Ajla
"Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken."
Bettine Rheims

Offline Photo Finish

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #5 am: 03. November 2011, 12:26 »
Makroaufnahmen finde ich auch großartig....wie du schon sagst, manchmal sind es die Kleinigkeiten. Für mich persönlich fehlt auch etwas Schärfe in dem Bild. Ansonsten schönes MOtiv.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Bedeutende Kleinigkeiten
« Antwort #5 am: 03. November 2011, 12:26 »