Clicky

Natur in Schwarz-Weiß/Sepia - Zeigt her eure Bilder zum Thema...
Logo


Autor Thema: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia  (Gelesen 15791 mal)

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2010, 21:32 »
Bis auf die ausgefressenen Lichter im Himmel war das erste Bild nicht verkehrt. Die neue Version wirkt etwas düster. Letztendlich ist es wohl eine Frage des Geschmacks bzw. eine Frage der Stimmung, die du vermitteln willst.

Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2010, 21:32 »

Offline FrauHolle

  • *
  • Beiträge: 1198
    • Holle77 - Meine Bilder
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #11 am: 05. Oktober 2010, 21:41 »
Bis auf die ausgefressenen Lichter im Himmel war das erste Bild nicht verkehrt. Die neue Version wirkt etwas düster. Letztendlich ist es wohl eine Frage des Geschmacks bzw. eine Frage der Stimmung, die du vermitteln willst.

Ja, das Düstere ist mir auch aufgefallen, ich glaube, so düster war es damals nicht.
Aber ich denke, dass ich schon mal wieder etwas über die Knöpfchen gelernt habe, an denen man drehen kann...  :think: und dann werde ich vielleicht bei späteren Versuchen besser wissen, worauf ich zu achten habe.
Danke!
Gruß Claudia

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Offline AndreasP

  • *
  • Beiträge: 1593
    • http://prescher.net
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2010, 06:59 »
Also mir persönlich gefällt dein erstes Strandbild besser, Klar der Himmel ist etwas sehr grell, aber ich denke es ist okay. Bei zweiten ist die grelle Ecke mit strukturlosem Grau gefüllt, die Sonne scheint nicht mehr, obwohl sie doch scheint.

Andreas

Offline FrauHolle

  • *
  • Beiträge: 1198
    • Holle77 - Meine Bilder
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2010, 07:56 »
Andreas, auch dir herzlichen Dank für deinen Kommentar!
Gruß Claudia

Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
Seneca

Offline Mondlilie

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 177
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2010, 19:24 »
Hallo Leute, ich denke mal, der Vorschlag mit den Kommentaren ist sehr gut! (Bei mir wird es aber jetzt etwas dauern, Kommentare zu jedem Bild wird es wahrscheinlich erst am WE geben - ich hab viel zu tun mit der Schule).

Lg Ajla

PS: Mir gefällt die düsterere Version besser, Claudia. Bin so jemand, der auf düstere Stimmungen steht.
"Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken."
Bettine Rheims

Offline kaliko

  • *
  • Beiträge: 2605
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2010, 20:31 »
Kommentar: IMG_0422 Am Strand von Sassnitz Rügens-wklein.jpg
Hallo Claudia!
Wahrscheinlich liest du's dann erst nach deinem Urlaub: mir gefällt das Bild genau so, wie es jetzt ist, samt heller Stelle, auf die diese "Finger" zeigen. Ich glaube, das ist hier gerade das gewisse Etwas!

lg
Brigitte

Mach sichtbar, was ohne dich vielleicht nie wahrgenommen worden wäre (Robert Bresson)

Offline fräulein paula

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 14
    • bei fräulein paula
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #16 am: 06. September 2011, 21:57 »
@ claudia: also mir persönlich gefällt das erste der beiden bilder besser, trotz des etwas grellen himmels. das zweite finde ich auch etwas "unsonnig".  ;D aber wie schon gesagt wurde, ist es wohl eher geschmackssache. :)

und hier mein beitrag zum thema... ::)
grüße vom fräulein

Offline Taggecko

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #17 am: 11. September 2011, 16:48 »
Moin,

Brandungsbild Fräulein Paula.
Da hätte man ja schon fast  Bilder draus machen können.
Wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte  :think:.

Die "Brandung" mit dem Wasserspiegel im Vordergrund hätte als Motiv vollkommen ausgereicht.

Der Ast mit der Hundepfoten finde ich an sich auch sehr schön. Vielleicht hätte man auch nur die Pfotenabdrücke zeigen können.

Taggecko

Offline estanathiel

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 148
    • http://www.ginis-resort.de
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #18 am: 23. September 2011, 21:03 »
@Claudia Mir gefällt deine erste Version vom Strand auch besser, das zweite wirkt auf mich ziemlich düster und trist, die helle Stelle am Himmel bringt pep rein.

Ich hab grad auch nochmal gekramt und noch ein fast Strandbild gefunden und reihe es mal hier ein
Lieben Gruß
Ginette :flowers:

schaut doch mal bei  Flickr, oder meinem Blog rein.

Offline nico-e420

  • *
  • Beiträge: 2248
    • www.Blende2punkt8.de
Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #19 am: 23. September 2011, 23:51 »
Kein Strandbild, aber ich hoffe es gefällt dennoch.  ;D
Hab mich mal an einem Schattenriss versucht.
LG Nico

"Bilder zu schießen ist die schönste Art jagen zu gehen."

Almut Adler, 1951, münchner Fotokursleiterin

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Natur in Schwarz-Weiß/Sepia
« Antwort #19 am: 23. September 2011, 23:51 »