Clicky

offene Blende - geringe Schärfentiefe - Zeigt her eure Bilder zum Thema...
Logo


Autor Thema: offene Blende - geringe Schärfentiefe  (Gelesen 8109 mal)

Offline Lasse

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 115
Re: offene Blende - geringe Schärfentiefe
« Antwort #20 am: 17. September 2012, 09:37 »
Kommentar: Ende.jpg
Das Bild verwirrt mich etwas. Ich schaue an dem Schiold vorbei und sehe alles verschwommen.



Das ist auch Sinn der Sache. Durch die offene Blende wird mit die Schärfentiefe verringert. Das heißt, dass du nur das Motiv auf dem der Fokus liegt scharf zu Gesicht bekommst. Alles andere wird verschwommen aufgenommen. Ist Geschmackssache aber es kommen teilweise echt gelungene Bilder dabei heraus (:

Grüße,
Lasse

Re: offene Blende - geringe Schärfentiefe
« Antwort #20 am: 17. September 2012, 09:37 »