Clicky

nochmal Baustrahler - Zubehör - analog
Logo


Autor Thema: nochmal Baustrahler  (Gelesen 3407 mal)

Offline silberschild

  • Fotograf
  • **
  • Beiträge: 35
nochmal Baustrahler
« am: 27. November 2005, 15:08 »

Verzeiht es mir, wenn ich noch einen Thread zu der Thematik eröffne, aber in den bisherigen fand ich thematisch nicht wirklich, was ich suche.

Mir geht es um folgendes: man sieht in theatern, Diskos, usw. immer wieder farbiges Licht, was mit leistungsstarken Strahler erzeug und mit Folien "gefärbt" wird.

Da ich mit Baustrahlern arbeite, und nicht immer an die Decke strahlen kann, um das Licht diffus zu kriegen, suche ich entsprechende Folien. Ich suche nicht nur farbige, sondern vor auch milchige. Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus.

Wo bekommt man derartig hitzestabilen Folien her?
Hat hier schon wer Erfahrung damit? Oder gibt es andere möglichkeiten, dass Licht weicher und diffuser zu bekommen?

Vielen Dank!
silberschild
Immer am Drücker bleiben ;-)

Immer am Drücker bleiben ;-)

nochmal Baustrahler
« am: 27. November 2005, 15:08 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
nochmal Baustrahler
« Antwort #1 am: 27. November 2005, 15:25 »
Die Folien erhälst du am ehesten als Zubehör bei Läden mit PA, Musikequipment, Lichtausstattern. Diese sind hitzebeständig. Da gibt es auch weiße "difussion" Folien (siehe hier) Ganz ähnlich ist die Folie, nennt sich "white frost" (scheint etwas "milchiger" zu sein). Welche von beiden dem gewünschten Effekt näher kommt, kann ich allerdings nicht sagen.

Ich wäre vorsichtig mit normalen Gebrauchsmaterialien, eine normale Baumarktplane würde die Temperaturentwicklung nicht verkraften (oder nur in einem gewissen Abstand).


"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline silberschild

  • Fotograf
  • **
  • Beiträge: 35
nochmal Baustrahler
« Antwort #2 am: 27. November 2005, 15:30 »

Eben, und ich suche ja nach hitzebeständigem.
Beide Folien sehen gut aus. Ich werde mal in Hannover nach derartigen Produkten suchen. Jetzt habe ich ja Produktnamen. Danke dafür!
Immer am Drücker bleiben ;-)

Immer am Drücker bleiben ;-)

Offline Rosmarie

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 162
nochmal Baustrahler
« Antwort #3 am: 27. November 2005, 20:43 »
Hallo silberschild,

je größer die strahlende Fläche, desto weicher ist das Objekt beleuchtet.

Um weiches Licht zu bekommen kann man auch eine sehr dünne Styroporplatte 2 m x 1 m anstrahlen. (Der Abstand sollte mind. 1 m vom Strahler sein.)
Die Styroporplatten zwischen Dachlatten geklemmt/ geschraubt.
Die Hinterseite mit Alufolie bekleben, um unnötige Lichtverluste zu vermeiden.  
Diese Reflektionswand eignet sich auch hervorragend zum aufhellen von Außenaufnahmen bei z.B. Portaits.

"Wo bekommt man derartig hitzestabilen Folien her?"
In den Theatern werden diese Folien verwendet.
Die Herstelle sind "Rosco" und "Lee"
Normalerweise Hitzebeständig bis mind. 180° / schwer entflammbar.
Info:
http://www.hbernstaedt.de/KnowHow/Farbfolien/folien.htm
http://www.dthg.de/praxis/beleuchtung/li...6_lee-rosco.htm


Vorgehensweise:

http://www.dthg.de/service/vstaett/index.htm
=>  auf Betriebe klicken

=> Name der eigenen (oder nächst größeren) Stadt eingeben
=> "suchen" klicken

=> Versammlungsstätte (Theater/Stadthalle) auswählen.
=> auf "Mitarbeiter" klicken

=> unter Beleuchtung, Beleuchtungsmeister nachsehen
=> Name und Tel. Aufschreiben

Vormittags anrufen (und bei ungünstigem Zeitpunkt (Proben / Vorstellung ...) anderen Anruftermin erfragen.

Die Beleuchter werfen oft, für den Theaterbetrieb nicht mehr brauchbare, Folien weg.
Sind für uns HobbyfotografenInnen noch allemal sehr gut.
Frage freundlich an (die Beleuchter sind sooo sensibel "Halbkünstler") und erkläre was Du vor hast. Frage auch nach ihrem Rat und nach anderen Farbfolien.

Hole die Folien selber ab und spendiere etwas in die Kaffeekasse.

Dann bleibe immer am Drücker und berichte Deine Erfahrungen.

lichen Gruß
Rosmarie

Carpe Diem  
 und das Licht

Rosmarie

 Carpe Diem  (nutze den Tag)
 und das Licht

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

nochmal Baustrahler
« Antwort #3 am: 27. November 2005, 20:43 »